Potenziell tödlich Behörden warnen vor Potenzmittel "Rammbock"

Die Einnahme des Potenzmittels "Rammbock" kann tödliche Folgen haben, warnt das Regierungspräsidium Tübingen. Das Produkt wird als natürliches Nahrungsergänzungsmittel im Internet angepriesen.
Das Potenzmittel "Rammbock" wird als Gel vertrieben, es ähnelt der hier abgebildeten Substanz

Das Potenzmittel "Rammbock" wird als Gel vertrieben, es ähnelt der hier abgebildeten Substanz

Foto: D. Sharon Pruitt / Getty Images
irb/dpa