Wir haben mit einem Sexroboter-Entwickler über billige Sextoys, C3P0 und das Patriarchat gesprochen

"Unser aktuelles Projekt ist ein Roboter, der stundenlang lecken kann"
Von Jan Petter
Sex und Werkzeuge sind einfach die Grundlagen unserer Spezies.

Johannes Grenzfurthner

Unsere Sexmaschinen sind das genaue Gegenteil. Sie sehen nicht aus wie Menschen, aber sie können eine bestimmte Sache einfach verdammt gut.

Johannes Grenzfurthner

HANDOUT - Das undatierte Foto zeigt Pornostar Schnuggie91 (r) beim Küssen mit einem Sexroboter. Für die Zukunftsstudie «Homo Digitalis» und eine Webserie zu dem Thema haben unter anderem der Bayerische Rundfunk und Arte eine Umfrage zum Thema Sex mit Robotern gestartet. Zugleich haben sie in einem Versuch die Darstellerin mit dem Sexroboter schlafen lassen. (zu dpa «Sexroboter - Hype oder Trend?» vom 08.01.2018 - ACHTUNG: Nutzung nur zu redaktionellen Zwecken im Zusammenhang mit der aktuellen Berichterstattung und vollständiger Nennung der Quelle Foto: BR/ARTE/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++ |
HANDOUT - Das undatierte Foto zeigt Pornostar Schnuggie91 (r) beim Küssen mit einem Sexroboter. Für die Zukunftsstudie «Homo Digitalis» und eine Webserie zu dem Thema haben unter anderem der Bayerische Rundfunk und Arte eine Umfrage zum Thema Sex mit Robotern gestartet. Zugleich haben sie in einem Versuch die Darstellerin mit dem Sexroboter schlafen lassen. (zu dpa «Sexroboter - Hype oder Trend?» vom 08.01.2018 - ACHTUNG: Nutzung nur zu redaktionellen Zwecken im Zusammenhang mit der aktuellen Berichterstattung und vollständiger Nennung der Quelle Foto: BR/ARTE/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++ | Foto: dpa
Im Prinzip ging es in der ganzen Migrationsdebatte der letzten Jahre ja um Sex.

Johannes Grenzfurthner

Die Männer halten sich zurück. Ich glaube, viele von denen haben die Urangst, ersetzt werden zu können.

Johannes Grenzfurthner