Verhütung bei Teenagern Es muss nicht immer die Pille sein

Neun von zehn jugendlichen Frauen nehmen die Antibabypille. Dabei wären sie durchaus offen für Verhütungsalternativen - wenn Frauenärzte sie besser aufklären würden.
Frau im Beratungsgespräch (Symbolbild)

Frau im Beratungsgespräch (Symbolbild)

Foto: PhotoAlto/Eric Audras/ Getty Images
Wie gut kennen Sie sich aus?
Mehr lesen über