Pfeil nach rechts

Kirchendebatte Warum die Pille danach keine Abtreibung ist

Ärzte katholischer Kliniken in Köln dürfen die Pille danach nicht ausgeben - auch nicht an Vergewaltigungsopfer. Medizinisch nachvollziehbar ist das nur schwer. Die Pille danach ist ein reines Verhütungsmittel. Besteht bereits eine Schwangerschaft, verliert sie ihre Wirkung.
Schock am Morgen: Nach Verhütungspannen bleibt wenig Zeit

Schock am Morgen: Nach Verhütungspannen bleibt wenig Zeit

dapd
irb