Syphilis-Infektionen seit Corona-Ausbruch Zahl der sexuell übertragbaren Krankheiten leicht gesunken - außer in Berlin

Offenbar hat Corona das Sexleben der Deutschen wenig beeinflusst. Zwischen Januar und Juli meldet das RKI nur einen leichten Rückgang von Krankheiten, die man sich beim Sex holt. Die Art des Verkehrs hat sich aber wohl verändert.
Foto: Christophe Gateau / dpa
jat/dpa
Mehr lesen über