Nachhaltig Shoppen

Shoppen und etwas Gutes tun ist widersprüchlich? Ist es nicht! Es gibt viele Aspekte, um bewusst und nachhaltig einzukaufen, denn nachhaltig bedeutet nicht gleich kompletter Verzicht. Vielmehr ist entscheidend was gekauft wird, warum und wo. Die Entscheidung liegt ganz bei Ihnen und die Auswahl ist groß genug. So können Sie auch ohne sehr schlechtes Gewissen einkaufen – und auch noch was Gutes tun.

Was sind nachhaltige Shops?

Immer mehr Shops haben sich dem nachhaltigen und umweltbewussten Shopping verschrieben – von den Produkten über Logistik, Arbeitsbedingungen und sozialem Engagement. Bei Produkten können Sie zum Beispiel auf einen ökologischen Anbau, BIO-Siegel, Fairtrade-Produktion und auf die Nutzung nachwachsender Rohstoffe achten. Spezialisierte Shops bieten ausschließlich solche Produkte an. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Rucksack aus Meeresplastik? Es ist aber auch entscheidend, wie ökologisch der Produktionsprozess ist, wie Pakete verschickt werden und dass die Menschen unter guten Bedingungen arbeiten.

Besonders gefallen uns auch die Shops, die sich engagieren, sozial oder für die Umwelt, und zum Beispiel Behinderte fördern sowie ausbilden und feste Partnerschaften mit gemeinnützigen Organisationen pflegen. 

Auf dieser Seite haben wir verschiedene Anbieter für Sie zusammengestellt, die sich in ihrem gesellschaftlichen Engagement besonders hervorgehoben haben.

produkt bild

hug & grow

Ökologische, nachhaltige und fair produzierte Kindermode, die alles andere als trist ist, finden Sie im hug & grow. Der Berliner Laden und Onlineshop bietet alles für Eltern, die ihren ökologischen Fußabdruck so klein wie möglich halten wollen und dabei noch den eigenen Sprössling bedürfnisorientiert erziehen möchten.

Im hug & grow finden frisch gebackene Mamas und Papas Stoffwindeln, Spielsachen, aber auch Tragebekleidung, um den Nachwuchs bei Wind und Wetter warm zu halten. Das hug & grow in Berlin Moabit ist eine Anlaufstelle für die Eltern geworden, die ein breites Produktsortiment ebenso schätzen wie die Kompetenz und Herzlichkeit der Mitarbeiter.

Sie möchten Ihr Baby tragen, mit Stoffwindeln wickeln oder massieren, wissen aber nicht genau, ob und wie das funktioniert? Die Mitarbeiter von hug & grow vermitteln Ihnen ihr geballtes Wissen in praktischen Workshops.

Ob Groß oder Klein, im hug & grow findet jeder fair produzierte Produkte, die mit viel Herz und Wissen präsentiert und angeboten werden.

produkt bild

Lilli Green Shop

Durchstöbert man den Shop von Lilli Green kann man spielend leicht nachhaltig shoppen. Der Onlineshop bietet alles von Duftkerzen, bis hin zu Kinderspielzeug zu fairen Preisen und alle auch noch fair produziert!

Sie sind auf der Suche nach einem tollen Geschenk? Dann sind Sie hier genau richtig! Fernab des Mainstreams bietet Ihnen Lilli Green die Möglichkeit Massivholzbetten, genauso wie Bambus Zahnbürsten zu kaufen.

Der Lilli Green Shop ist aber nicht nur ein gewöhnlicher Onlineshop, sondern bietet auch viele tolle Ideen zum selber machen, nachbauen und auch alternative Reiseziele. die das Herz beflügeln und mit Bus und Bahn erreichbar sind

Stöbern Sie doch selbst einmal durch das umfangreiche Angebot und lassen Sie sich überraschen, wie einfach und nachhaltig auch Ihr Alltag sein kann.

produkt bild

Avocado Store

Ob Eco Fashion, nachhaltige Wohnaccessoires, Küchenhelfer oder modulare Smartphones: In Sachen Green Lifestyle ist der Avocado Store DIE Anlaufstelle im Netz. Inbesondere für Menschen, die bewusst Mode shoppen möchten und ihren ökologischen Fußabdruck im Blick behalten, hält das Portal viele Highlights bereit. Vegane Schuhe, fair produzierte Sportbekleidung, ansprechende Kindermode zu bezahlbaren Preisen und vieles mehr können Sie im Avocoado Store entdecken. Transparenz wird hier noch großgeschrieben: Made in Germany, Recyclebar oder Cradle to Cradle - die Marken, die hier vertrieben werden, müssen begründen, inwiefern sie nachhaltige Kriterien erfüllen. Es profitieren also nicht nur unsere Ökosysteme, sondern auch Sie als Kunde!

produkt bild

AfB

AfB versteht sich als gemeinnütziges IT-Unternehmen und hat unter anderem den Anspruch, duch Remarketing einen Beitrag zur CO2-Reduktion zu leisten. So wird bei jedem PC, Smartphone, Drucker und Co. angegeben, ob es sich um Neuware oder generalüberholte Produkte handelt. Ob Lenovo, Acer, Samsung, Apple oder Canon: Im grünen IT-Shop warten viele Top-Marken auf Sie. Des Weiteren legt AfB viel Wert auf Inklusion: Etwa 43% der Beschäftigten sind Menschen mit Behinderung. Sie bestellen also nachhaltige Hardware in einem Portal, das sich seiner Verantwortung bewusst ist und auch dementsprechend handelt. Hier stehen nicht nur Quartalszahlen, sondern auch Mensch und Umwelt im Mittelpunkt.

Gutscheine mit Mehrwert