21 Bewertungen

Buchhaltung und Rechnungen gehören für die meisten nicht zu ihrem Lieblingsthema. Doch schieben Sie die Aufgaben zu lang vor sich her, wächst der Papierberg und Sie verlieren allmählich die Übersicht. Besser wäre eine benutzerfreundliche, digitale Buchhaltungssoftware, mit deren Hilfe Sie die Buchführung online in wenigen Augenblicken erledigen. Billomat ist auf die Bedürfnisse von Unternehmern und Gründern zugeschnitten und bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Buchhaltung an jedem beliebigen Ort zu erledigen. Testen Sie das Angebot zunächst kostenlos, um sich einen unverbindlichen Eindruck von den praktischen Buchhaltungsfeatures zu machen. Nutzen Sie bei dieser Gelegenheit auch die aktuellen Billomat Gutscheine.

Billomat Gutschein 2
Höchster Billomat Rabatt 50€
Neukunden Gutscheine 0
Bestandskunden Gutscheine 2
Letztes Update 14.8.2020

Ihre Lieblingsshops

Billomat Gutscheine & Rabatte

Alle Gutscheincodes im August 2020

Rabatt

Top: Freunde werben und bis zu 50€ netto Cashback sichern

Gratis
testen

Billomat kostenlos testen

Ähnliche Gutscheine

ZINSPILOT Gutscheine & Rabatte
ZINSPILOT

Bonus für Neukunden bis zu 150€

Weitere anzeigen
American Express Gutscheine & Rabatte
American Express

Bis zu 25€ Gutschrift sichern

Weitere anzeigen
DA Direkt Gutscheine & Rabatte
DA Direkt

Bis zu 30€ Amazon.de Gutschein zur Zahnzusatzversicherung

Weitere anzeigen

Was würden Sie sagen, wenn Sie 60 Tage kostenlos eine Buchhaltungssoftware testen dürften? Billomat macht Ihnen dieses gnadenlos günstige Angebot und bietet eine problemlose Verwaltung der buchhalterischen Tätigkeiten. Die Erstellung einer Rechnung dauert nicht länger als 1 Minute und drei Klicks. Für die Benutzung der Buchhaltungssoftware brauchen Sie keinerlei Vorkenntnisse. Zugleich gibt es einen Zugang für den Steuerberater. Wer bisher gedacht hat, Buchhaltung wäre unübersichtlich und unkompliziert, hat Billomat noch nicht getestet. Dieses Rundum-Wohlfühlpaket liefert den gesamten Servicekatalog von Quittungen, Mitarbeiterzugängen, Geschäftszahlen, Rechnungen, Belegen und Mahnungen. Über die aktuellen Billomat Gutscheine sparen Sie noch dazu bares Geld.

Die häufigsten Fragen und Antworten zu Billomat

Von Billomat gibt es regelmäßig Gutscheine für den Wechsel zu einem höheren Tarif. Das Einlöseverfahren nimmt nur ein paar Augenblicke in Anspruch. Werfen Sie einen Blick auf unsere Anleitung und profitieren Sie schon bald von Ihrem Rabatt:

  1. Über Einstellungen, mein Konto, Abo und Tarife hin zu Ihrem Abo
  2. Im Bereich „Dein Abo“ den Tarif auswählen und sich für das Upgrade entscheiden
  3. Tarifwechsel bestätigen
  4. Im Eingabefeld “Gutschein” Ihren Code einfügen
  5. Eingabe bestätigen

Indem Sie auf die abschließende Schaltfläche „Tarif wechseln“ klicken, gelangen Sie in den nächsthöheren Mitgliederbereich. Im besten Fall zahlen Sie monatlich bzw. jährlich weitaus weniger.

Zunächst einmal wählen Sie den Tarif oder das Upgrade nach der kostenlosen Testphase. Bevor Sie die Buchung abschließen, erscheint auf einer Seite das Eingabefeld, in das Sie den Gutscheincode eingeben.

Im Prinzip können Sie bei Billomat nichts verkehrt machen. Zur Auswahl stehen passende Tarife für Freiberufler mit Haupt- und Nebeneinkommen für kleine, mittelständische und große Unternehmen. Sollten Sie sich dennoch vertan haben, können Sie ohnehin den Vertrag innerhalb kürzester Zeit kündigen.

Jeder Gutschein besteht aus einer Kombination aus Zahlen und Buchstaben. Diese geben Sie dann in das dafür vorgesehene Eingabefeld ein, damit der Rabatt mit den aktuell laufenden Kosten verrechnet wird. Einige Gutscheine sind an ein bestimmtes Upgrade gebunden und andere an eine Laufzeit. Achten Sie von daher unbedingt auf die Gültigkeit eines Coupons und lesen Sie nochmals die Beschreibung.

Im Grunde genommen sparen Sie in den ersten 2 Testmonaten die laufenden Kosten, die in Verbindung mit der Buchhaltungssoftware anfallen. Allein über die günstige Kalkulation dieser Plattform sparen Sie bares Geld, das sonst der Buchhalter bekommt. Sie geben die fertige Vorarbeit einfach beim Steuerberater in wenigen Klicks ab und setzen eine kostengünstige, papierlose Buchhaltung um.

Es handelt sich nun um eine Buchhaltungssoftware, bei der es in erster Linie um die Erstellung von Rechnungen und eine recht sichere Ordnung und Struktur Ihrer Ausgaben und Einnahmen geht. Da sollte die Bezahlung ebenso unkompliziert funktionieren. Entscheiden Sie sich für das Abonnement, gehen die monatlichen bzw. jährlichen Beträge von Ihrem Girokonto ab. Zur Auswahl steht die Bezahlung pro Jahr oder pro Monat. Alle Pakete können Sie kostenlos antesten, um sich einen unmittelbaren Eindruck zu verschaffen.

Nach der Registrierung und Erstellung Ihres Kundenkontos erhalten Sie eine Billomat ID, die Sie über die Anmeldung eingeben, um zum Login zu gelangen. Es handelt sich nämlich um eine browserbasierte Version der Webseite, die Sie nicht herunterladen. So können Sie auch vom Smartphone oder Tablet unterwegs auf Ihr Buchhaltungsprogramm zugreifen.

Sparvorteil

Wie hoch ist der Sparvorteil bei Billomat?

Eine geordnete Buchhaltung ist nicht hoch genug einzuschätzen. Die monatlichen Ausgaben können Sie ohnehin von der Einkommensteuererklärung absetzen als Werbungskosten. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, die ersten 60 Tage kostenlos das Programm zu testen. Auch danach sind Sie nicht zum Abschluss des Abonnements verpflichtet. Zugleich können Sie die Pakete zu jedem beliebigen Zeitpunkt kündigen. Die Frist dafür beträgt gerade einmal einen Tag.

 

Sie gehen mit dieser Buchhaltungssoftware kein Risiko ein. Nach Ablauf der Testphase entscheiden Sie selbst, ob Sie das Angebot kostenpflichtig nutzen. In wenigen Klicks stellen Sie Ihren Tarif, die Bezahlmethode und die Laufzeit ein. Benötigen Sie das Angebot nach der kostenlosen Testphase nicht mehr, kündigen Sie einfach das Kundenkonto und Billomat löscht Ihre Daten. Sie sollten aber beachten, dass mit der Nutzung einzelner Add-Ons zusätzliche Kosten entstehen. Nach dem Abschluss des Abonnements sind alle Updates  in den laufenden Kosten enthalten.

Preissegment

Was kostet eine Bestellung bei Billomat?

Die transparente Darstellung der Pakete und Preise sorgt für Vertrauen und Sicherheit. So bekommen Sie den Solo-Zugang für gerade einmal 6 Euro im Monat. Das Paket passt zu Freiberuflern mit einem Nebengewerbe. Bei einem größeren Auftragsvolumen entscheiden Sie sich für Solo+ für 9 Euro im Monat. Startups hingegen bezahlen 24 Euro im Monat. Für größere Unternehmen stellen Sie am besten eine individuelle Anfrage. Bis zu 90 Dokumente stehen im Monat bei Solo+ ebenso zur Auswahl, wie Gutschriften, Belege, Rechnungen, Angebote und Auftragsbestätigungen. Gratis dazu gibt es eine Amazon-Schnittstelle, eine Dropbox-Schnittstelle und eine Shopify sowie Drive-Schnittstelle.