20 Bewertungen

Mit dem Lastminute-Gutschein können Sie die nächste Reise noch entspannter antreten: denn der Gutschein ermöglicht einen Rabatt auf die gebuchten Reisen. Die Reisedaten sind hierbei nicht festgelegt. Schauen Sie einfach vorbei, und suchen Sie sich aus dem großen Angebot von kurzen und langen Erholungsreisen das Passende aus. Ob Städtetrip oder Erholungsurlaub am Meer – mit dem Lastminute-Gutschein ist der Rabatt gesichert. Sie können mit Flugzeug oder Bahn reisen, das Hotel gleich als Pauschale dazubuchen - Sie sind in der Auswahl ihrer Reise nicht eingeschränkt. Nutzen Sie bei Ihrer Buchung auf alle Fälle den Lastminute-Gutschein, und sparen Sie kräftig am Preis, nicht an der Erholung.

Lastminute.de Gutschein 5
Höchster Lastminute.de Rabatt 40€
Neukunden Gutscheine 0
Bestandskunden Gutscheine 5
Letztes Update 10.7.2020

Ihre Lieblingsshops

Lastminute.de Gutscheine & Rabatte

Alle Gutscheincodes im Juli 2020

40€
Rabatt
Gültig bis: 31.7.2020

Gutschein im Wert von 40€

Lastminute
Gutscheine
Gültig bis: 31.12.2020

Angebot: Maßgeschneiderte Reisen mit Lastminute Gutscheinen - 3 Jahre gültig

10%
Rabatt
Gültig bis: 12.7.2020

10% Extra sparen beim Kauf eines Reisegutscheins

Deals der
Woche

Top: Deals der Woche bei Lastminute.de

URLAUB AB
149€

3-Tage Städereise BAHN + HOTEL ab 149€!

Ähnliche Gutscheine

Booking.com Gutscheine & Rabatte
Booking.com

★ 4% Cashback-Aktion bei Booking.com ★

Weitere anzeigen
Booking.com Gutscheine & Rabatte
Booking.com

15% Rabatt oder mehr auf ausgewählte Angebote

Weitere anzeigen
SWISS Gutscheine & Rabatte
SWISS

Angebot: Last-Minute in die Ferien

Weitere anzeigen

Das perfekte Angebot für jeden Erholungssuchenden bietet das Portal Lastminute.de seit 1998. Zunächst in England, ist die Seite schließlich auch in weiteren Ländern, unter anderem in Deutschland, verfügbar. Betrieben wird sie von der LMnext DE GmbH. Seit über 20 Jahren ist man bemüht, den Gästen zum passenden Urlaub zu verhelfen. Dabei können Pauschalreisen gebucht, Flüge ausgesucht oder sogar Bahnfahrten mit Hotelaufenthalten kombiniert werden. Die Eigenanreise zum gewünschten Urlaubsziel kann genauso ausgewählt werden, wie die Möglichkeit besteht, über die Seite einen Mietwagen vor Ort zu buchen.

Die flexible Kombi aus unterschiedlichen Leistungen kommt vielen Individualisten entgegen. Außerdem können Geschenkgutscheine erworben werden, die sich wunderbar eignen, um erholsame Tag zu verschenken. Vom Strandurlaub bis zum Wochenendtrip ist das Angebot breit gefächert, und zudem werden noch Specials angeboten, die besondere Highlights oder Ersparnisse versprechen.

Namhafte Reiseanbieter gehören zum Portfolio. Die Ersparnisse variieren, sind aber auf alle Fälle lohnenswert. Eine besondere Leistung von Lastminute.de ist die Preisgarantie: findet ein Gast am Tag der Buchung das gleiche Angebot zu einem günstigeren Preis auf einer anderen Website, werden von Lastminute.de bis zu 250 Euro erstattet.

Im unabhängigen Qualitätstest „Reiseportale 2019“ der Deutschen Gesellschaft für Verbraucherstudien wurde Lastminute.de zur Gesamtsieger gekürt und bekam ein „Sehr gut“. Dabei werden verschiedene Details bewertet, wie Reisevielfalt, Preise und Preistransparenz sowie Komfort und Kundendienst. So wurde beispielsweise der Kundendienst durch verdeckte Tester geprüft.

Fragen und Antworten zu Lastminute.de

Der Gutschein wird in Form eines Codes angezeigt. Diesen notieren Sie entweder per Hand oder kopieren ihn im Internet. Bei der Buchung einer Reise auf Lastminute.de wird abgefragt, ob ein solcher Gutschein vorliegt – an dieser Stelle geben Sie diesen ein oder tätigen die „Einfügen“-Funktion Ihres Computers. Außerdem kann der Gutscheincode angegeben werden, wenn Sie eine telefonische Buchung tätigen. Nach Rückreise wird der Wert des Gutscheins per Banküberweisung an den Kunden ausgezahlt.

Er gilt nur bei einem gebuchten Gesamtwert ab 250 Euro. Darunter kann der Gutschein leider nicht zum Einsatz kommen. Auch wird der Gutschein nur einmal pro Buchung anerkannt.

Nein, der Gutschein kann nur im Zusammenhang mit einer Reisebuchung in Ansatz gebracht werden. Eine Barauszahlung ist ausgeschlossen. Ebenso das nachträgliche Einlösen auf bereits gebuchte Reisen oder auf Stornogebühren.

Der aktuelle Lastminute-Gutschein gilt für Buchungen noch bis zum Ende des ersten Quartals 2020, also bis zum 31.3.20.

Der Gutschein kann nicht zusammen mit anderen Aktionen eingelöst werden. Auch gilt er nur für Flug und Hotel, Flüge und Hotelbuchungen; nicht für andere Produkte auf der Seite. Auf bei der Kennzeichnung „LM Deal“ ist der Gutschein nicht gültig, ebenso im Zusammenhang mit Reisen, die zu „weg.de“ gehören, bzw. so gekennzeichnet sind.

Da der Vertrag und auch die Zahlung nicht zwischen dem Kunden und Lastminute.de, sondern mit dem Reiseveranstalter zustande kommt, ist auch dort zu klären, ob Ratenzahlungen möglich sind. Diese Information findet man zumeist in den AGBs des Anbieters.

Die Vermittlungsseite Lastminute.de bietet nicht nur Pauschalreisen an, sondern stellt auch zahlreiche Informationen zur Verfügung zu verschiedenen Reisen, Linienflügen, Billigflügen und vielen anderen touristischen Angeboten. Dabei ist zu beachten, dass die Anbieter der eigentlichen Reiseleistung verschiedener Art sein können, wie Fluggesellschaften, Hotelbetreiber, Mietwagenunternehmen und dergleichen mehr.

Ob und zu welchen Konditionen eine Rücktrittsversicherung oder eine andere Versicherung angeboten wird, ist ebenfalls von Anbieter zu Anbieter verschieden. Hierzu finden sich Angaben in den AGBs der Reiseanbieter. Jedoch wird von Lastminute.de beim Kauf von Reiseprodukten auch der Abschluss einer Reiseversicherung mit der Gesellschaft „Europ Assistance SA“ angeboten.

Den Benutzern stehen die Seite und deren Angebote ausschließlich zu privaten Zwecken zur Verfügung. Das schließt auch ein, dass Anfragen gestellt werden können, die direkt von Lastminute.de beantwortet werden.

Ein Anspruch von Kunden kann nur an Lastminute.de gestellt werden, wenn sich die Haftung aus Vorsatz oder Grobfahrlässigkeit ergibt. Außerdem bei der „leicht fahrlässigen Verletzung solcher Pflichten, welche die ordnungsgemäße Durchführung eines mit dem Benutzer bestehenden Vertrages erst ermöglichen und auf dessen Erfüllung der Benutzer vertrauen darf (Kardinalpflichten). Dabei besteht eine Begrenzung auf vorhersehbare, vertragstypische Schäden.

Bezahlung, Versand, Retoure

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, in denen einzelne Details der Reise festgelegt werden, sind dem jeweiligen Veranstalter zu entnehmen. Um auf der Seite Lastminute.de buchen zu können, müssen Sie sich auf dieser registrieren. Mit den dann zur Verfügung gestellten Identifikationsdaten kann man sich immer wieder anmelden (Benutzer-ID und Passwort).

Der Buchungsvertrag kommt stets zwischen dem Anbieter der Reise bzw. Leistung und dem Kunden zustande. Lastminute.de ist nur eine Vermittlung. Alles über die Zahlung, eventuelle Stornierungsgebühren und Umbuchungen etc. finden Sie bei den AGBs des Anbieters. Auch die Buchungsbestätigung ist nicht eine Leistung von Lastminute.de, sondern vom Reiseanbieter.