Artikel • 10.6.2020

Kunst mieten für Flexible und Unentschlossene

Flexible Kunstvielfalt - privat und geschäftlich

Verschiedene Maluntensilien für Bilder zum Kunst mieten

Kunst kann ziemlich teuer sein und nicht jeder kann oder möchte eine solche Investition tätigen. Wie gut, dass man Kunst mieten kann. Klingt zunächst ungewöhnlich, liegt aber bei Kunstfans jeden Alters im Trend. Das Leihen von Kunst hat so einige Vorteile – es ist unverbindlich, es bietet die Möglichkeit, neue Werke und Künstler zu entdecken und es hilft die Lieblingskunst zu finden. Vor allem Unternehmen nutzen den Leih-Service, um ihre Außendarstellung zu optimieren. Aber auch für Privatpersonen bietet die Kunstmiete viele Vorzüge. Wir haben uns angeschaut, was es mit dem Mieten von Kunst auf sich hat und wo die besten Angebote auf Kunstbegeisterte warten.

Kunst mieten? Es ist ganz einfach!

Wer Lust auf ein eindrucksvolles geliehenes Kunstwerk hat, das das eigene Wohnzimmer oder das Büro schmückt und alle Blicke auf sich zieht, muss nicht lange suchen. In Internet tummeln sich diverse Anbieter, bei denen man Kunst mieten kann und dabei in vielen Fällen günstige Konditionen bekommt. Der Leihprozess ist nicht aufwendiger als zum Beispiel beim Onlineshopping: Kunstwerk aussuchen, Laufzeit wählen, anmelden, Zahlungsmodalitäten festlegen und die Kunst entweder liefern lassen oder sie im Lager der Mietportale selbst abholen.

Um den Versicherungsschutz für die gemieteten Kunstobjekte muss sich niemand Gedanken machen. Eine Hausratsversicherung deckt auch geliehene Kunstwerke ab. Außerdem bieten viele Portale eigene Versicherungen, die alle Schäden an den Kunstwerken abdecken. Die Auslieferung ist in der Regel versichert.

Auf den Leih-Portalen ist die Laufzeit entweder frei wählbar oder es gibt einen Mindestmietzeitraum. Wer sich in das Mietkunstwerk verliebt hat, kann dieses in vielen Fällen kaufen. Es gibt Portale, die sich auf die Vermietung von Kunst an Unternehmen und Institutionen spezialisiert haben und solche, die auch oder nur an Privatpersonen vermieten.

Kunst mieten bei Künstlern
Beim Kunst mieten werden häufig Künstler unterstützt, die sich im Kunstgewerbe noch etablieren müssen

Kunst leihen für Privatpersonen: Für mehr Stil in den eigenen vier Wänden

Ein stilvoll eingerichtetes Zuhause erfreut das Auge und zeigt etwas über die Persönlichkeit der Bewohner. Mit Kunst drücken Menschen ihre Gefühlswelt aus und bringen Abwechslung in die eigenen vier Wände. Und so facettenreich wie die Bewohner kann auch die Einrichtung sein.

artothek: Flexibel Kunst mieten und Neues entdecken

Die artothek hat sich auf zeitgenössische Kunst spezialisiert und bietet verschiedenste Kunstwerke zum Ausleihen an. Malereien, Fotografien, Drucke und noch Vieles mehr wartet auf den begeisterten Kunstfreund.

Die Kunstwerke sind in den verschiedensten Preisklassen erhältlich und sowohl nach Art als auch nach Künstler sortiert. Der Leihvorgang gestaltet sich schnell und unkompliziert. Alle Kunstwerke sind online einsehbar, können aber auch vor Ort in Hamburg besichtigt werden.

Wer bei der artothek nicht selbst Kunst ausleihen möchte, kann einen Geschenkgutschein bestellen und jemandem eine Freude machen.

  • Kunstwerke: Malereien, Fotografien, Zeichnungen und Druckgrafiken
  • Leihdauer: 3, 6, 12 oder 24 Monate
  • Kosten: Ab 3,50 Euro im Monat
  • Kaufoption: Ja. Bereits gezahlte Leihgebühren werden vom Kaufpreis abgezogen
  • Versicherung: Versicherter Versand möglich. Keine Versicherung seitens der artothek
  • Beratung: Telefonische Beratung oder Vor-Ort-Beratung nach Absprache

bilderpool.org: Künstler und Kunstliebhaber zusammenbringen

Auf bilderpool.org kommen Kunstschaffende und Kunstfans zusammen, um gemeinsam von ihrer Leidenschaft zu profitieren. Auf diesem Portal finden Interessenten ein Künstlerverzeichnis, das ihnen auf der Suche nach interessanter Kunst behilflich ist. Mit den favorisierten Künstlern setzen sich Kunstfans selbst in Verbindung und machen ggf. einen Termin im Atelier aus.

Die Mietdauer sowie alle anderen Konditionen werden direkt mit dem Künstler abgesprochen. Sowohl Privatpersonen als auch Unternehmen können die Angebote in Anspruch nehmen und in vielen Fällen individuelle Vereinbarungen treffen.

  • Kunstwerke: Malereien, Fotografien, abstrakte Kunst, Holzschnitte und Vieles mehr
  • Leihdauer: Individuell mit dem Künstler vereinbar. Mindestens 6 Monate.
  • Kosten: Ab 6 Monaten Mietdauer pro Monat 10 Prozent des Wertes des Kunstwerks. Ab 12 Monaten 5 Prozent des Wertes im Monat.
  • Kaufoption: Ja, Kaufoption mit dem Künstler verhandelbar
  • Versicherung: Keine Versicherung seitens bilderpool.org
  • Beratung: Beratung durch den Künstler

MyArtPlace: Zeitgenössische Kunst mieten oder kaufen

Das Portal MyArtPlace bietet in erster Linie Kunst zum Kaufen an. Künstler stellen auf diesem Portal ihre Werke zur Verfügung und die Kunden suchen sie sich wie im Onlineshop aus. Viele Kunstwerke sind auch zum Leihen verfügbar.

Vor allem auf zeitgenössische Kunst setzt MyArtPlace bei seinen Angeboten. Die Mietmodalitäten sprechen Kunstfans direkt mit dem Künstler ab. Bevor es zum Mietverhältnis kommt, stellen Interessenten zunächst eine schriftliche Anfrage an den Kunstschaffenden und besprechen alles Weitere.

  • Kunstwerke: Malereien, Fotografien, Skulpturen und Stillleben
  • Leihdauer: Individuell mit dem Künstler vereinbar
  • Kosten: Abhängig vom Werk und den Preisvorgaben der Künstler
  • Kaufoption: Ja, alle Kunstwerke auf MyArtPlace sind käuflich
  • Versicherung: Kein Versicherungsangebot seitens des Portals
  • Beratung: Persönliche Beratung am Telefon und gemeinsame Auswahl der Kunstwerke zum Mieten
Abstraktes blau-grünes Bild
Egal ob Bilder, Skulpturen oder Fotografien - Kunst mieten ist Vielfälitgkeit pur!

Kunst mieten für Unternehmen: Für eine gelungene Außendarstellung

Mit Kunstwerken lässt sich die Außendarstellung eines Unternehmens aufwerten. Wer Konferenzräume, Lobbys und Büros mit geschmackvoller Kunst ausstattet, zeigt Stil, Kreativität und eine originelle Denkweise. Zu den bekanntesten und beliebtesten Portalen fürs Ausleihen von Kunst gehören die folgenden:

Art/Share: Zeitgemäße Kunst für Unternehmen und Institutionen

Bei Art/Share können Unternehmen Kunst mieten und den Geschäftsräumen Stil verleihen. Das Mietportal erstellt in Zusammenarbeit mit den Kunden individuelle maßgeschneiderte Konzepte und setzt diese von A bis Z um.

Der Fokus von Art/Share liegt auf den Werken junger Künstler mit einem Studium an der Kunsthochschule. Dabei nimmt Art/Share nur Künstler ins eigene Portfolio auf, die ihre Werke bereits ausgestellt haben und/oder bereits Stipendien oder Kunstpreise bekamen. 

  • Kunstwerke: Malereien, Skulpturen, Installationen und Drucke
  • Leihdauer: Mindestens 12 Monate
  • Kosten: Mietkosten von 2 Prozent des Kaufpreises der Kunstwerke pro Monat
  • Kaufoption: Ja, der Mietpreis wird mit dem Kaufpreis verrechnet
  • Versicherung: Auf- und Abbau sowie die gesamte Mietdauer sind über Art/Share versichert. Die Versicherungskosten sind in den Mietkosten enthalten
  • Beratung: Art-Consulting für die Erstellung individueller Konzepte

kunst-mieten.de: Etablierte und aufstrebende Künstler unter einem Dach

Bei kunst-mieten.de können Unternehmen unkompliziert verschiedenster Kunstwerke mieten. Dabei werden auf dem Portal Werke der Künstler nach Erfahrung und Standing auf dem Kunstmarkt unterteilt:

  • In der „Master Class“-Kategorie sind Künstler untergebracht, die sich einen Namen auf dem Markt erarbeitet haben und bereits Ausstellungen vorweisen können.
  • In der Kategorie „Young Art Collection“ sind junge vielversprechende Künstler mit ihren Werken zu finden.

Neben einer umfassenden Beratung bietet kunst-mieten.de individuelle Lösungen für Räume jeder Größe und für jeden Anspruch.

  • Kunstwerke: Fotografie, Skulpturen, Installationen, Malereien und Digitaldrucke
  • Leihdauer: Mindestlaufzeit von 12 Monaten bei Gemälden. Mindestlaufzeit von 36 Monaten bei Fotokunst
  • Kosten: Preise von 24 Euro bis 150 Euro pro Monat
  • Kaufoption: Ja, ein Großteil der Mietraten wird auf den Kaufpreis angerechnet
  • Versicherung: Auf Wunsch Versicherungsschutz inklusive
  • Beratung: Entwicklung eines maßgeschneiderten Kunstkonzeptes bzw. Beratungsangebote bei der Miete einzelner Werke

Little Van Gogh: Individuelle Ausstellungen für Geschäftskunden

Auf dem Portal Little Van Gogh mieten Unternehmen nicht einzelne Werke, sondern ganze Ausstellungen, die 10 Werke eines Künstlers enthalten. Insgesamt stehen auf diesem Portal mehr als 250 Ausstellungen diverser Künstler zur Auswahl. In den Mietpreisen sind Transport, Aufhängung, der Abbau und die Versicherung bereits inklusive.

Der Kunde kann die Ausstellungen regelmäßig wechseln – und dabei den Wechsel 2, 4 oder 6 Mal im Jahr durchführen lassen.

  • Kunstwerke: Bilder, Gemälde und Skulpturen
  • Leihdauer: Mindestdauer von 12 Monaten
  • Kosten: 220 Euro im Monat pro Ausstellung
  • Kaufoption: Ja, alle Werke sind käuflich
  • Versicherung: Ja, Versicherung ist im Mietpreis enthalten
  • Beratung: Umfassende Beratungsangebote vor Ort oder via Videoberatung
Frau sitzt in Museum und schaut sitzend drei Bilder an
Das Büro wird zum Museum - mit Kunst mieten kein Problem

Kunst mieten und jeden Raum aufwerten

Ganz egal, ob es sich um private Zwecke oder um den Außenauftritt eines Unternehmens geht – Kunst leihen ist simpel und transparent. Kunden bekommen viel Flexibilität und können in vielen Fällen bei der Gestaltung der Konditionen mitwirken. Viel zu überlegen gibt es da nicht – und schon bald kann auch das eigene Zuhause oder das Büro in ganz neuem Licht erstrahlen.

Weitere interessante Artikel