33 Bewertungen

Der Fahrdienstanbieter Uber hilft Ihnen dabei, sicher und schnell ans Ziel zu kommen. Auch in Deutschland ist die On-Demand-Transporttechnologie nun verfügbar. Mittels leicht verständlicher App finden Fahrer und Fahrgast zusammen. Mittels Uber können Sie zudem nicht nur eine beliebige Fahrt von A nach B buchen, Sie können sich auch selbst als Fahrer anmelden und eine Personenbeförderung im eigenen Fahrzeug anbieten. Schauen Sie sich nach einem Uber-Gutschein um, um bei Ihrer nächsten Fahrt kräftig zu sparen!

Uber Gutschein 2
Höchster Uber Rabatt 10€
Neukunden Gutscheine 0
Bestandskunden Gutscheine 0
Letztes Update 14.7.2020

Ihre Lieblingsshops

Uber Gutscheine & Rabatte

Alle Gutscheincodes im Juli 2020

10€
Rabatt
Gültig bis: 26.7.2020

Gutschein im Wert von 10€

5€
Rabatt
Gültig bis: 26.7.2020

Gutschein im Wert von 5€

Ähnliche Gutscheine

Booking.com Gutscheine & Rabatte
Booking.com

★ 4% Cashback-Aktion bei Booking.com ★

Weitere anzeigen
Booking.com Gutscheine & Rabatte
Booking.com

15% Rabatt oder mehr auf ausgewählte Angebote

Weitere anzeigen
TUI Cruises Gutscheine & Rabatte
TUI Cruises

Angebot: NORWEGEN MIT NORDKAP II ab 2.195€

Weitere anzeigen

Gegründet wurde Uber 2009. Das in San Francisco ansässige Unternehmen hat sich auf internationaler Ebene auf die Online-Vermittlungsdienste zur Personenbeförderung spezialisiert. Um die Dienste in Anspruch zu nehmen, stehen App und Website zur Verfügung. Seit Oktober 2014ist Uber auch in Deutschland aktiv, jedoch noch nicht landesweit, sondern in einigen Großstädten. Wenn Sie selbst einmal den Service des Anbieters kennenlernen wollen, bietet es sich an, einen Uber-Gutschein zu nutzen, um bei der Vermittlung des gewünschten Fahrdienstes zu sparen. Uber bietet seine Dienste dabei in verschiedenen Kategorien an. So gibt es beispielsweise UberLUX, wozu die edelsten Fahrzeuge gehören, die sich zu attraktiven Preisen buchen lassen. Oder UberSUV, mit Fahrzeugen, die Platz für bis zu sechs Personen bieten, wenn Sie einmal mit einer ganzen Gruppe verreisen wollen. Sehr stilvoll von A nach B kommen Sie auch mit UberBLACK, wo Ihnen ein Privat-Chauffeur mit Limousine zur Verfügung steht. Wenn Sie also nach einer günstigen und komfortablen Alternative zum herkömmlichen Taxi suchen, probieren Sie eine Fahrt mit Uber aus und buchen Sie Ihre Fahrt mit einem Uber-Gutschein zum Vorteilspreis!

Sie haben noch Fragen? Dann haben wir die Antwort!

Zunächst sollten Sie sich anschauen, welche Coupons Ihnen aktuell zur Verfügung stehen. Alle Uber-Gutscheine finden Sie in unserer übersichtlichen Liste. Manche Gutscheine gewähren Ihnen einen Rabatt auf Ihre Fahrt, so dass Sie beispielsweise für 5 Euro günstiger an Ihr Ziel kommen. Manche der Vouchers sind dabei auf bestimmte Städte beschränkt, so gelten einige Gutscheine zum Beispiel nur für Fahrten in Berlin oder München. Auch kann der Rabatt auf bestimmte Fahrtziele wie das Oktoberfest beschränkt sein. Informieren Sie sich daher auch stets über die genauen Einlösebedingungen. Auch gibt es spezielle Neukundengutscheine, die Ihnen gezielt Ihre erste Fahrt mit Uber versüßen sollen.

Wenn Sie die Einlösebedingungen überprüft haben und der Gutschein zu Ihrer Buchung passt, klicken Sie auf „Gutscheincode einlösen“. Ihnen wird nun der dazugehörige Rabattcode eingeblendet. Schreiben Sie diesen ab oder kopieren Sie ihn in den Zwischenspeicher. Manche Gutscheine funktionieren auch ganz ohne Rabattcode. In diesem Fall werden Sie direkt auf die entsprechende Aktionsseite bei Uber weitergeleitet, wo der Rabatt automatisch bei Ihrer Buchung berücksichtigt wird.

Um die Dienste von Uber nutzen zu können, müssen Sie sich zunächst als Fahrgast registrieren. Unterhalb des Registrierungsformulars finden Sie den Hinweis „Aktionscode hinzufügen“. Klicken Sie darauf, damit sich das Eingabefeld öffnet. Fügen Sie hier den Code ein und schließen Sie Ihre Registrierung ab. Der hinterlegte Rabatt wird dann bei der Buchung Ihrer Fahrt berücksichtigt. Sind Sie schon registrierter Nutzer und wollen einen Aktionscode einlösen, wählen Sie „Bezahlung“ im App-Menü aus und scrollen dann herunter zu „Aktionen“. Tippen Sie dann auf „Aktionscode/Geschenkcode hinzufügen“ und geben den Code ein. Dann noch mit „Hinzufügen“ bestätigen. Der Rabatt wird dann bei Ihrer aktuellen oder nächsten Fahrt berücksichtigt.

Nein, eine Ratenzahlung wird bei Uber nicht angeboten. Die gebuchten Fahrten sind direkt vollständig zu bezahlen.

Über die App können Sie zunächst Ihr gewünschtes Fahrtziel eingeben. Dann können Sie verschiedene Fahrtoptionen auswählen, darunter die Wartezeit, die Größe des Wagens und den Preis für die Fahrt. Bestätigen Sie dann den Abholort und klicken Sie auf „Bestellen“. Der Fahrer erhält nun seine Fahrtbestellung und bestätigt Ihnen die Anfrage. Er macht sich dann auf den Weg zu Ihnen. Sie werden automatisch benachrichtigt, wenn der Fahrer nur noch eine Minute entfernt ist. Wenn der Fahrer Sie abgeholt hat, bestätigen Fahrer und Fahrgast den Namen des jeweils anderen sowie das Ziel. Dann kann die Fahrt losgehen. Damit der Fahrer Sie zielgenau an den gewünschten Ort bringen kann, stellt die App ihm sehr genaue Wegbeschreibungen zur Verfügung. Am Ende der Fahrt können sich dann Fahrer und Fahrgast gegenseitig bewerten. In einigen Städten ist es auch möglich, dem Fahrer über die App Trinkgeld zu geben.

Nein, für die Nutzung von Uber fallen keine laufenden Kosten oder Mitgliedsgebühren an. Ihnen werden nur die von Ihnen absolvierten Fahrten in Rechnung gestellt. Jedoch gibt es in einigen Städten eine sogenannte Wartezeitgebühr. Diese beginnt dann einige Minuten nach Ankunft des Fahrers an Ihrem Standort und läuft für jede Minute, die Ihr Fahrer auf Sie warten muss. Sie werden über den Beginn einer solchen Berechnung benachrichtigt. Die Berechnung der Wartezeitgebühr endet dann, wenn der Fahrer die Fahrt beginnt.

Wer Fahrer bei Uber werden möchte, benötigt eine gewerbliche Mietwagenversicherung. Über diese sind dann Unfallschäden, Schmerzensgeld- und Schadensersatzforderungen von Fahrgästen abgedeckt.

Zahlung, Versand und Retoure- Hier finden Sie die wichtigsten Informationen!

Sie können bei Uber Ihr bevorzugtes Zahlungsmittel auswählen. Abhängig von Land und Stadt, in der die Fahrt stattfindet, werden Zahlungen per Kreditkarte und PayPal angeboten. Auch Bargeldzahlungen sind möglich. Bei Fahrtende wird dann jeweils das gewählte Zahlungsmittel belastet. Sie haben auch die Möglichkeit, sich eine Fahrpreisschätzung für die Fahrt einzuholen, um besser darüber im Bilde zu sein, mit welchen Kosten Sie zu rechnen haben. Um eine Fahrpreisschätzung zu erhalten, müssen Sie Abholort und Ziel eingeben. Drücken Sie „Abholort einstellen“ und gehen Sie dann auf „Fahrpreisschätzung“ unten in der Anzeige. Drücken Sie auf die gewünschte Fahrzeugoption, um dafür den Fahrpreis schätzen zu lassen.

Bei Uber werden Fahrdienste vermittelt, ein physischer Versand von Produkten findet daher nicht statt. Die gesamte Buchung Ihrer Wunschfahrt können Sie bequem über die Uber-App vornehmen. Los geht es, indem Sie in das Feld „Wohin soll's gehen?“ Ihr Fahrtziel eingeben. Lassen Sie sich dann die in Ihrem Gebiet verfügbaren Fahrzeugoptionen anzeigen und wählen Sie daraus aus. Gegebenenfalls muss der Abholort noch bestätigt werden. Die Anfrage wird dann an einen geeigneten Fahrer im jeweiligen Gebiet übermittelt. Nimmt dieser die Bestellung an, wird Ihnen als Fahrgast der Standort und die voraussichtliche Ankunftszeit des Fahrers angezeigt.

Haben sich Ihre Pläne geändert, können Sie eine Fahrt auch stornieren. Auch die Stornierung kann bequem über die App selbst vorgenommen werden. Innerhalb von 5 Minuten kann eine Fahrt noch kostenlos storniert werden. Danach wird eine Stornierungsgebühr erhoben, deren Höhe von der jeweiligen Fahrzeugoption abhängt. Sollte Ihr Fahrer länger als 5 Minuten am Abholort auf Sie gewartet und die Fahrt storniert haben, wird ebenfalls eine Stornierungsgebühr erhoben.

So sparen die Profis

Bei Uber können Sie den Fahrpreis auch mit einem Freund teilen, um zu sparen. Dafür müssen auch die Freunde die Uber-App installiert haben. Bestellen Sie das Fahrzeug, klicken Sie auf den nach oben zeigenden Pfeil neben der Fahrer-Information und wählen Sie „Fahrpreis teilen“. Dann wählen Sie die Freunde aus, mit denen der Fahrpreis geteilt werden soll. Bestätigen Sie mit „Senden“. Ihre Freunde bekommen dann eine SMS, in der Sie auf einen Link klicken können, um zu bestätigen, dass die Uber-Rechnung geteilt wird.