Susanne Koelbl
Susanne Koelbl

Susanne Koelbl

Auslands-Reporterin des SPIEGEL. Nach ihrer journalistischen Ausbildung in München arbeitete sie als Autorin des »Süddeutsche Zeitung Magazins«. 1991 wechselte sie zum SPIEGEL. Seitdem berichtet sie aus Kriegs- und Krisenregionen wie dem Balkan, Zentralasien und dem Mittleren Osten, darunter Afghanistan, Iran, Nordkorea, Syrien und Saudi-Arabien. 2019 erschien ihr Buch »Zwölf Wochen in Riad« im SPIEGEL-Verlag. 2020 veröffentlichte sie »Behind the Kingdom's Veil: Inside the New Saudi Arabia Under Crown Prince Mohammed bin Salman«

Alle Beiträge

Seite 1 / 18
Ältere Artikel