Pfeil nach rechts
Jörg Römer Jörg Römer

Jörg Römer

Jahrgang 1974, aufgewachsen in der Republik Côte d’Ivoire und in Ostwestfalen, studierte in Hamburg Mesoamerikanistik, Lateinamerikastudien sowie Vor- und Frühgeschichte. Nebenbei Tätigkeit als freiberuflicher Altenpfleger sowie als freier Journalist. Volontariat bei der Hamburger Presseagentur Public Address, hat dort das Bewegtbildressort aufgebaut. Hospitanzen und Praktika bei "Bild Hamburg", SPIEGEL ONLINE. Ab 2012 Stationen als freier Redakteur in den Ressorts Sport und beim KarriereSPIEGEL. Seit Oktober 2015 Redakteur bei SPIEGEL ONLINE im Ressort Wissenschaft/Gesundheit.

Alle Beiträge

Spitzenforschung in Ostdeutschland Herr der Knochen

Was Wolfsburg oder Stuttgart für den Autobau sind, ist Jena für die Wissenschaft. In der Stadt in Thüringen sind ein halbes Dutzend renommierte Institute heimisch - auch das von Genforscher Johannes Krause. Von Jörg Römer
11. November 2019, 18:41 Uhr