Monika Bolliger
Monika Bolliger

Monika Bolliger

Geboren 1983 in der Schweiz. Sie studierte in Zürich Geschichte, Arabistik und Völkerrecht. Von 2012 bis 2018 war sie Nahost-Korrespondentin der »Neuen Zürcher Zeitung« in Jerusalem, Kairo und Beirut. Danach arbeitete sie als freie Autorin und als Projektleiterin im Bereich der Friedensförderung. Seit März 2021 ist sie Redakteurin für den Nahen Osten im Auslandressort des SPIEGEL. 2021 erschien ihr Buch »Tripolis - Der Nahe Osten im Spiegelbild einer Stadt«.

Alle Beiträge

Seite 1 / 5
Ältere Artikel