Pfeil nach rechts
Christoph Winterbach Christoph Winterbach

Christoph Winterbach

Studierte in Düsseldorf und an der University of California und schloss einen Bachelor in Sozialwissenschaften ab. Praktikant beim "Tagesspiegel" und dem ZDF-Landesstudio NRW, freie Mitarbeit bei der "Westfälischen Rundschau" und bei "Handelsblatt Online". Absolvent des 36. Lehrgangs der Henri-Nannen-Schule, währenddessen unter anderem Mitglied des "Stern"-Investigativteams. Seit 2016 beim SPIEGEL, als investigativer Datenjournalist Mitglied des Football-Leaks-Rechercheteams. Von 2017 bis 2020 Sportredakteur.

Alle Beiträge

Champions-League-Ausschluss von Manchester City Schuldig

Das Urteil gegen Manchester City könnte den englischen Meister einen dreistelligen Millionenbetrag kosten. Dass die Uefa durchgreift, ist eine Ausnahme. Bislang ignorierte der Verband den Football-Leaks-Enthüller. Von Rafael Buschmann, Nicola Naber und Christoph Winterbach
15. Februar 2020, 09:17 Uhr

Football Leaks Rui Pinto bleibt im Gefängnis

Dem Gesicht der Enthüllungsplattform Football Leaks wird in 90 Anklagepunkten der Prozess gemacht. Das ist weniger als von der Staatsanwaltschaft verlangt. Die Richterin erklärte, sie halte Pinto nicht für einen Whistleblower. Von Rafael Buschmann, Nicola Naber und Christoph Winterbach
17. Januar 2020, 20:02 Uhr