Anne Haeming
privat
Anne Haeming

(Jahrgang 1978) ist freie Journalistin in Berlin.



Artikel von Anne Haeming
Autor Jan Brandt über Wohnnöte: "Diese schrecklichen Neubaugebiete überall"
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 26.05.2019, 17:01 Uhr

Eigenbedarfskündigung - fast ein Jahr lang war Jan Brandt wohnungslos. Auf der Suche nach einer neuen Bleibe schrieb der Bestsellerautor zwei Bücher in einem: über das Wohnen in der Stadt und auf dem Land. mehr...

"Maybrit Illner" zu Haushaltspolitik: Ein Test für die Beißreflexe der Koalitionspartner
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 10.05.2019, 03:44 Uhr

Maybrit Illner ließ über den deutschen Finanzhaushalt diskutieren - und bemühte sich redlich, die Große Koalition zum Knirschen zu bringen. Allein, Olaf Scholz und Ralph Brinkhaus taten ihr den Gefallen nicht.  mehr...

"Hingabe" von Patti Smith: Wie man sich vom "So macht man das" befreit
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 09.05.2019, 11:35 Uhr

Patti Smith hat ihre erste Kurzgeschichte geschrieben. Es ist eine Parabel über Kreativität - versteckt in einem Werkstattbericht, in dem die Sängerin erzählt, wie sie arbeitet. mehr...

Kriegsfotografinnen: "Fotos von Verwundeten reichen heute nicht mehr"
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 07.05.2019, 09:53 Uhr

Wie Frauen unter größten Gefahren Kriege fotografieren, zeigt eine Düsseldorfer Ausstellung. Hier spricht die Kunsthistorikerin Anne-Marie Beckmann über Klischees, Lazarettbilder und Antikriegsfotografie. mehr...

Neues von "Shades of Grey"-Autorin James: Perfekt fürs Sexklischee-Bingo
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 29.04.2019, 19:46 Uhr

Ohne Sadomaso, dafür wieder mit Unterwerfungssex: E.L. James hat ein neues Buch geschrieben. Keine Überraschung: "The Mister" ist ein Ausbeutungsporno. Wir liefern eine Runde Aufklärung. mehr...

Israel-Roman von Nathan Englander: Alles ist Puzzlearbeit
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 24.04.2019, 12:00 Uhr

Ein General im Koma, ein verliebter Spion - oder ist alles ganz anders? Nathan Englander täuscht uns in seinem Roman über den Nichtfrieden in Israel. Und findet eine schnörkellose Sprache für die Wirrungen der Zeitgeschichte. mehr...

Der Traum vom Hüttenleben: Und schon ist das Leben überschaubar
SPIEGEL ONLINE - Stil - 07.04.2019, 08:30 Uhr

Von Thoreau bis Le Corbusier: alles Hüttenbewohner. Petra Ahne hat sich nun auch eine gebaut. In einem Buch erklärt sie, was allen gemein ist und wieso wir uns nach Reduktion sehnen. mehr...

"Was verloren geht" von Zinzi Clemmons: Trauer ohne Tralala
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 01.04.2019, 19:17 Uhr

Eine Mutter stirbt, ihre Tochter trudelt. Mit ihrem Debüt "Was verloren geht" gelingt Zinzi Clemmons ein starker Roman, der Trauer-Kitsch vermeidet und Verlustgefühle realitätsnah abbildet. mehr...

Science Fiction über Frauenhass: Auf dem besten Weg zum Höhlenmenschen
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 27.03.2019, 12:24 Uhr

Es ist heiß, eine Theokratie erklärt Gebärfähige zur Gefahr: In dieser Horrorwelt ist die schwangere Cedar auf der Flucht. Louise Erdrichs "Der Gott am Ende der Straße" ist eine Dystopie, die ins Heute passt. mehr...

"Hart aber fair" zum Equal Pay Day: Sie haben's sich verdient
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 19.03.2019, 04:15 Uhr

Zum Equal Pay Day lud Frank Plasberg zur Gehaltsverhandlung. Aber statt zu diskutieren, wie sich etwas ändern könnte, zerfiel die Runde in zwei Fraktionen rund um die Frage: Wer ist schuld? mehr...

Shakespeare-Drama in indischen Clans: Der Systemwechsel endet blutig
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 07.03.2019, 14:21 Uhr

Generationenwechsel können brutal sein: in Familien, Firmen, der Gesellschaft. Preti Taneja erzählt in "Wir, die wir jung sind" von einem solchen Machtkampf - Shakespeares "König Lear" als feministischer Roman. mehr...

Emanzipationsgeschichte: Als die Mennonitinnen erwachten
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 05.03.2019, 22:38 Uhr

Sie wurden betäubt und vergewaltigt. Hundertfach, jahrelang. Jetzt müssen die Frauen entscheiden: Nichtstun? Bleiben und Kämpfen? Gehen? Miriam Toews' Roman "Die Aussprache" beruht auf einem wahren Fall. mehr...

Feridun Zaimoglu schreibt über Frauen: "Ich verstehe die feministische Militanz nun sehr gut"
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 24.02.2019, 20:25 Uhr

Feridun Zaimoglu hat genug von den Lügen, die Männer über Frauen erzählt haben. Deshalb hat er den Roman "Die Geschichte der Frau" aus deren Sicht geschrieben - als Gegengift zum "elenden Quatsch" der "Viagraprosa". mehr...

"Alles, was ich über die Liebe weiß": Instagram, aber als Memoir
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 17.02.2019, 19:16 Uhr

Achtung Klischee: Die Autobiografie einer 28-Jährigen ist das, was man sich vorstellt. Dolly Aldertons "Alles, was ich weiß über die Liebe" ist entsprechend inhaltsdünn. Schade, sie kann nämlich auch anders. mehr...

Ausstellung "Women on View": Frauen als Einzelteile
SPIEGEL ONLINE - Stil - 07.02.2019, 15:20 Uhr

Versprochen, nach dieser Ausstellung wundert sich niemand mehr über das Frauenbild unserer Gesellschaft. Fünf Räume voller Werbefotografie, berühmte Fotografen - und Frauenverachtung. Unfreiwillig. mehr...

Algerische Hilfssoldaten: Für Frankreich gekämpft, die Heimat verloren
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 05.02.2019, 14:03 Uhr

Drei Generationen, eine zeitlose Migrationserzählung: Alice Zeniter stellt mit "Die Kunst zu verlieren" die Geschichte der Harkis ins Licht. Jener Algerier, die für Frankreich kämpften und vergessen wurden. mehr...

"Anne Will" zu Abtreibungen: "Als ob Frauen unmündige Bürger sind"
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 04.02.2019, 06:49 Uhr

Mit einer überwiegend weiblichen Runde diskutiert Anne Will über Abtreibungen. Dabei wird vor allem das Rumeiern der SPD deutlich - und das überholte Frauenbild, das hinter dem Koalitionsentwurf zum Paragrafen 219a steckt. mehr...

Arte-Krankenhausserie: Nicht mal Halbgöttin in Weiß
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 31.01.2019, 18:57 Uhr

Von der Schwester zur Notfallärztin: In "Verrate mich nicht" klaut sich eine Hochstaplerin die Identität einer Freundin. Jodie Whittaker macht die Miniserie zur One-Woman-Show - und das ist gut so.  mehr...

Deutsche Ausgrabung von Babylon: Wer's findet, darf's behalten
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 31.01.2019, 15:48 Uhr

Ein Roman über einen Archäologen - staubtrocken, was? Nein! Mit Witz erzählt Kenah Cusanit in ihrem Debüt "Babel" von Robert Koldewey und dem Grabungswahn - und kommentiert die Museumspolitik von heute. mehr...

Social Design: Eine bessere Welt ausarbeiten
SPIEGEL ONLINE - Stil - 13.01.2019, 17:27 Uhr

Solartische, DIY-Webstühle, eine Stuhlmanufaktur als NGO: Design wird politisch. Und damit wandelt sich die Rolle der Designer selbst. Sie wollen die Gesellschaft verändern. mehr...

Buch-Bestseller 2018: Auf die Listen, fertig, los
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 31.12.2018, 17:55 Uhr

Was lohnt sich zu lesen? Hier sind die Top 5 der meistverkauften Romane und der Sachbücher des Jahres. Darunter: viele Serientäter - und zwei rote Fäden. mehr...

Bestseller-Autor Eschbach: "Politik und Science Fiction sind nicht fern voneinander"
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 21.12.2018, 20:49 Uhr

Lichtjahre entfernte Galaxien sind seine Welt: Bestseller-Autor Andreas Eschbach kennt sich aus mit Zukunftsszenarien. Ein Gespräch über das Politische an Science Fiction und den Kampf gegen Desillusionierung. mehr...

Büchertipps für Wanderer und Spaziergänger: Los, gehen!
SPIEGEL ONLINE - Reise - 16.12.2018, 10:22 Uhr

Auch wenn die Schrittzähl-Apps anderes suggerieren: Zu Fuß unterwegs zu sein, ist mehr als reine Bewegung. Fünf Bücher stellen vor, wie sich unser Blick verändert, wenn wir einfach mal loslaufen. mehr...

Produktdesign für Outdoor-Urlaub: Grillen mit Rollgabelschlüssel
SPIEGEL ONLINE - Reise - 12.12.2018, 06:29 Uhr

Getestet und für gut befunden: Die Stuttgarter Eberhard Holder und Micha Klein fuhren monatelang im Geländewagen bis in die Mongolei - und wissen nach 25.000 Kilometern, welche Dinge das Reisen erleichtern. mehr...