Cornelia Schmergal Cornelia Schmergal

Cornelia Schmergal

1973 in Haltern am See geboren, Diplom-Volkswirtin, seit 2013 Redakteurin im SPIEGEL-Hauptstadtbüro. Berichtet vor allem über Gesundheitspolitik und Pflege, Rente und Arbeitsmarktpolitik. Von 2007 bis Anfang 2013 Reporterin im Hauptstadtbüro der "Wirtschaftswoche", von 2000 bis 2007 bei der "Welt am Sonntag" in Berlin - zuerst als wirtschaftspolitische Korrespondentin, später als Stellvertretende Politik-Ressortleiterin. Von 1997 bis 2000 beim "Rheinischen Merkur", Bonn. Studienbegleitende journalistische Stipendiatenausbildung beim ifp München.

Alle Beiträge