Politik/Berlin
Christoph Sydow
Christian O. Bruch/ laif
Christoph Sydow

Jahrgang 1985, geboren und aufgewachsen in Berlin. Studierte Islamwissenschaft und Geschichte an der Freien Universität Berlin. Gründete 2005 den Nahost-Blog "Alsharq". Seit 2009 Redakteur bei "Zenith - Zeitschrift für den Orient". Nach Praktikum beim SPIEGEL seit März 2012 Volontär bei SPIEGEL ONLINE. Seit Mai 2013 Redakteur im Ressort Politik, seit Juli 2016 im Hauptstadtbüro.

  • E-Mail: Christoph.Sydow@spiegel.de
  • Twitter:
  • Blog: http://www.alsharq.de/


Artikel von Christoph Sydow
Israel und Palästina: Diese Fehler machen die USA im Nahost-Konflikt
SPIEGEL ONLINE - Politik - 16.04.2019, 20:09 Uhr

Die Welt wartet auf den Friedensplan von US-Präsident Trump für Israel und Palästina. Forscher Khaled Elgindy erwartet wenig - und erklärt, warum die USA seit Jahrzehnten versagen. mehr...

US-Friedensplan: Wie Trump den Palästinensern den Traum vom eigenen Staat abkaufen will
SPIEGEL ONLINE - Politik - 16.04.2019, 20:05 Uhr

Je näher Donald Trumps Friedensplan rückt, desto deutlicher wird: Der Traum der Palästinenser von einem eigenen Staat wird sich nicht erfüllen. Der US-Präsident will sie mit Milliardenhilfen ruhigstellen. mehr...

Riads Atomprogramm: Saudi-Arabiens strahlende Zukunft
SPIEGEL ONLINE - Politik - 14.04.2019, 14:51 Uhr

Bald soll in Saudi-Arabien der erste Atomreaktor in Betrieb gehen - mit heimlicher Hilfe der USA und möglicherweise ohne Aufsicht durch internationale Inspektoren. Im US-Kongress regt sich Protest. mehr...

Militärputsch im Sudan: Der Diktator ist weg, die Diktatur bleibt
SPIEGEL ONLINE - Politik - 11.04.2019, 18:09 Uhr

Sudans Diktator Omar al-Baschir ist nach 30 Jahren gestürzt worden. Doch die Hoffnungen der Opposition auf einen Wandel erfüllen sich vorerst nicht: Stattdessen will das Militär seine Macht festigen. mehr...

Israel vor der Wahl: Premier Netanyahu setzt auf den rechten Weg
SPIEGEL ONLINE - Politik - 08.04.2019, 19:28 Uhr

Israels Premier Netanyahu muss bei der Parlamentswahl um die Vormachtstellung seines Likud zittern. Ohne Hilfe von rechten und orthodoxen Splitterparteien wird er sich nicht an der Macht halten können.  mehr...

Vormarsch von Warlord Haftar: In Tripolis scheitert Europas Libyen-Politik
SPIEGEL ONLINE - Politik - 08.04.2019, 16:20 Uhr

Khalifa Haftar bläst zum Sturm auf Tripolis: Seine "Libysche Nationale Armee" ist ein Bündnis aus Gaddafi-Militärs, Salafisten und Söldnern. Der Zwei-Millionen-Metropole droht eine verheerende Schlacht.  mehr...

Komiker an der Macht: Kein Witz, die machen Politik
SPIEGEL ONLINE - Politik - 08.04.2019, 10:30 Uhr

Wolodymyr Selensky hat beste Aussichten, Präsident der Ukraine zu werden. Er wäre nicht der erste Komiker, der ein hohes politisches Amt übernimmt. Warum werden Comedians gewählt - von Italien bis Guatemala? mehr...

Hassvideos: Wie ein YouTuber aus Katar Gewalt gegen Frauen predigt
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 04.04.2019, 19:16 Uhr

Ein angeblicher Familienberater aus Katar hetzt gegen Juden, diffamiert Homosexuelle und zeigt Männern, wie sie ihre Ehefrau schlagen sollen. Die Videoplattform lässt ihn gewähren. mehr...

Israels Premier besucht Moskau: Netanyahu, Putin und der Leichnam des Zachary Baumel
SPIEGEL ONLINE - Politik - 04.04.2019, 16:59 Uhr

Fünf Tage vor der Knesset-Wahl reist Benjamin Netanyahu zu Wladimir Putin nach Moskau. Beide Politiker feiern sich selbst - für die Rückführung eines getöteten israelischen Soldaten aus Syrien. mehr...

Rücktritt von Staatschef Bouteflika: Jetzt beginnt der Kampf um Algeriens Zukunft
SPIEGEL ONLINE - Politik - 03.04.2019, 18:53 Uhr

Algerien jubelt über den Rücktritt von Langzeitherrscher Abdelaziz Bouteflika - gestürzt durch einen Pakt zwischen Demonstranten und Armee. Doch mit deren Einigkeit dürfte es bald vorbei sein. mehr...

Einschränkung der Meinungsfreiheit: Wie Ägypten kritische Künstler drangsaliert
SPIEGEL ONLINE - Politik - 02.04.2019, 14:06 Uhr

Ägyptens Staatschef Fattah el-Sisi duldet keinen Widerspruch: Sein Regime geht gegen Popsängerin Sherine Abdel-Wahab, Starautor Alaa al-Aswani und andere Kreative vor. Schon kleinste Kritik wird gefährlich. mehr...

Gesetz gegen Homosexuelle in Brunei: Der Sultan droht mit dem Schwert
SPIEGEL ONLINE - Politik - 29.03.2019, 21:33 Uhr

Im südostasiatischen Brunei müssen Homosexuelle mit Steinigung und Diebe mit Amputation rechnen. Die weltweite Empörung ist groß. Dass die Strafen jemals vollstreckt werden, ist aber unwahrscheinlich. mehr...

Tunesiens Umgang mit der Diktatur: Folter mit System
SPIEGEL ONLINE - Politik - 27.03.2019, 20:38 Uhr

Verhaftungen, Folter und Willkür waren in sechs Jahrzehnten tunesischer Diktatur alltäglich - eine Wahrheitskommission sollte das Unrecht aufarbeiten. Ihr Abschlussbericht beschuldigt auch den amtierenden Staatschef. mehr...

Netanyahu trifft Trump: Wahlkampf in Washington
SPIEGEL ONLINE - Politik - 25.03.2019, 12:56 Uhr

Donald Trump unterstützt Benjamin Netanyahu im Wahlkampf und empfängt ihn im Weißen Haus. Doch über dem Besuch des israelischen Premiers hängt ein Schatten. mehr...

Irans Staatsoberhaupt: Khamenei schickt seinen Wunschnachfolger in die Spur
SPIEGEL ONLINE - Politik - 17.03.2019, 21:30 Uhr

Irans Staatschef Ali Khamenei ist 80 Jahre alt und gesundheitlich angeschlagen. Im Rennen um die Nachfolge liegt der Jurist Ebrahim Raisi vorn. Doch ihm fehlt noch eine Voraussetzung für das höchste Staatsamt. mehr...

Streit zwischen Marokko und Saudi-Arabien: Mohammed gegen Mohammed
SPIEGEL ONLINE - Politik - 16.03.2019, 18:31 Uhr

Marokko und Saudi-Arabien waren über Jahrzehnte enge Verbündete - doch nun haben sich die Beziehungen deutlich verschlechtert. König Mohammed VI. will dem Kurs des saudischen Kronprinzen nicht folgen. mehr...

Drohende Militäraktion: Türkei drängt Iran zu Offensive gegen PKK
SPIEGEL ONLINE - Politik - 15.03.2019, 10:48 Uhr

Die Türkei droht mit neuen Militärschlägen gegen die PKK. Diesmal will Erdogan die kurdische Miliz Seite an Seite mit iranischen Truppen attackieren. Wie entscheidet sich Teheran? mehr...

Bouteflika-Rückzug in Algerien: Der letzte Trick des alten Mannes
SPIEGEL ONLINE - Politik - 12.03.2019, 15:19 Uhr

Algeriens Präsident Abdelaziz Bouteflika verzichtet auf eine fünfte Amtszeit - bleibt aber auf unbestimmte Zeit an der Macht. Das Regime spekuliert darauf, dass die Massendemos bald erlahmen. mehr...

Geberkonferenz in Brüssel: Den Syrern helfen, ohne Assad zu unterstützen
SPIEGEL ONLINE - Politik - 12.03.2019, 09:33 Uhr

In Brüssel berät die internationale Gemeinschaft über Hilfen für notleidende Syrer. Das Dilemma: Einerseits will Europa Bedürftige unterstützen, andererseits nützt jeder Euro dem Assad-Regime. mehr...

Vakanzen im US-Außenministerium: Trumps leere Botschaften
SPIEGEL ONLINE - Politik - 10.03.2019, 19:09 Uhr

Saudi-Arabien, Türkei, Ägypten, Katar - in den Schlüsselländern des Nahen Ostens haben die USA derzeit keinen Botschafter. Gründe gibt es dafür viele. Klar ist: Washingtons mangelnder Einfluss hat Konsequenzen. mehr...

Gleichberechtigung in Saudi-Arabien: Kein Königreich für eine Frau
SPIEGEL ONLINE - Politik - 07.03.2019, 21:38 Uhr

Saudi-Arabiens Kronprinz Mohammed Bin Salman inszeniert sich als Kämpfer für Frauenrechte in seinem Land. Doch wie ernst ist es dem Thronfolger damit wirklich?  mehr...

Machtkampf in Algier: "Allein Bouteflikas Tod würde etwas verändern"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 07.03.2019, 21:13 Uhr

Millionen Algerier fordern das Regime heraus: Sie protestieren vehement gegen eine fünfte Amtszeit des schwer kranken Präsidenten Bouteflika. Algerien-Expertin Isabelle Werenfels über den schweren Weg aus der Krise. mehr...

Dschihadisten: Ein deutsches Problem
SPIEGEL ONLINE - Politik - 04.03.2019, 18:22 Uhr

Die Bundesregierung will IS-Kämpfern mit Doppelpass die deutsche Staatsbürgerschaft abnehmen - aber verkennt dabei, dass diese Terroristen Produkte unserer Gesellschaft sind. mehr...

Hunderttausende protestieren gegen Staatschef Bouteflika: Algerien probt den Aufstand
SPIEGEL ONLINE - Politik - 04.03.2019, 15:09 Uhr

Algerien erlebt die heftigsten Proteste seit Jahrzehnten. Die Elite hat sich mit ihrem Festhalten an Staatschef Bouteflika in eine unmögliche Position gebracht. Wie geht es weiter in Afrikas größtem Land? mehr...

Bouteflika vor fünfter Amtszeit: Warum Algeriens Elite auf einen kranken 81-Jährigen setzt
SPIEGEL ONLINE - Politik - 11.02.2019, 21:10 Uhr

Algeriens Präsident Bouteflika ist seit Jahren gesundheitlich schwer angeschlagen. Im April soll er trotzdem für eine fünfte Amtszeit gewählt werden. Das Ausland rätselt: Wer regiert wirklich in Algier? mehr...

Verhafteter Fußballer Araibi: Die Wahrheit liegt neben dem Platz
SPIEGEL ONLINE - Politik - 09.02.2019, 14:01 Uhr

Seit elf Wochen sitzt Hakeem al-Araibi in Thailand in Haft. Der Fußballer ist ein Opfer der autoritären Herrscher in Bangkok und Bahrain geworden - und hat einen mächtigen Mann im Weltfußball verärgert. mehr...

Rüstungsgüter im Jemen: So kommen Terroristen an amerikanische Waffen
SPIEGEL ONLINE - Politik - 05.02.2019, 21:03 Uhr

Saudi-Arabien und die Vereinigten Arabischen Emirate dürfen in den USA und Europa gekaufte Rüstungsgüter nicht weitergeben. Dennoch landen die Waffen bei Terrorgruppen mit Verbindungen zu al-Qaida. mehr...

Papst Franziskus in den Vereinigten Arabischen Emiraten: Der Scheich trügt
SPIEGEL ONLINE - Politik - 04.02.2019, 21:27 Uhr

Zum ersten Mal ist ein Papst auf die Arabische Halbinsel gereist. Die Herrscher von Abu Dhabi und Dubai nutzen den Besuch, um sich als Vorkämpfer für Toleranz zu inszenieren. Dahinter steckt Kalkül. mehr...

Erdogan und Assad: Freunde, Feinde, Opportunisten
SPIEGEL ONLINE - Politik - 02.02.2019, 19:45 Uhr

Der türkische Präsident Erdogan und Diktator Assad waren politische Partner, bevor sie im Syrien-Krieg zu Konkurrenten wurden. Nun könnten die Staatschefs wieder kooperieren, denn es gibt einen gemeinsamen Gegner. mehr...

Umweltsünden im irakischen Basra: So sieht das "Venedig des Nahen Ostens" heute aus
SPIEGEL ONLINE - Politik - 02.02.2019, 18:29 Uhr

Salz im Wasser, Müll obenauf: Zehntausende Menschen in der irakischen Millionenstadt Basra sind krank, weil das Trinkwasser verdreckt ist. Eine Folge jahrzehntelangen Versagens. mehr...

Vereinigte Arabische Emirate vs. Katar im Asiencup: 90 Minuten Golfkrieg
SPIEGEL ONLINE - Sport - 29.01.2019, 13:31 Uhr

Die Vereinigten Arabischen Emirate und Katar spielen um den Einzug ins Finale der Asienmeisterschaft. Der Konflikt zwischen beiden Staaten überschattet die Partie - wer für Katar jubelt, dem drohen 15 Jahre Haft. mehr...

Bürgerkrieg in Libyen: Ein Land als Geisel der Milizen
SPIEGEL ONLINE - Politik - 28.01.2019, 11:33 Uhr

30 Menschen sind bei Gefechten in Tripolis getötet worden. Nun gilt eine Feuerpause, doch der Machtkampf in Libyen ist damit nicht gelöst. Das liegt auch an der internationalen Gemeinschaft. mehr...

Trump und Putin, Iran und China: Diese Mächte zerren an Venezuela
SPIEGEL ONLINE - Politik - 25.01.2019, 05:21 Uhr

Juan Guaidó will Venezuelas Staatschef Maduro stürzen - und hat die USA und wichtige Nachbarländer auf seiner Seite. Russland und China stützen hingegen das Regime. Die wichtigsten externen Akteure im Überblick. mehr...

Iranische Regimegegner sponserten Vox-Partei: 971.890 Euro für Spaniens Ultrarechte
SPIEGEL ONLINE - Politik - 23.01.2019, 18:58 Uhr

Die ultrarechte Vox-Partei ist der politische Aufsteiger in Spanien. Jetzt zeigt sich: Iranische Exil-Oppositionelle haben den Erfolg üppig finanziert - offenbar, um ihren politischen Einfluss in Europa auszubauen. mehr...

Kampf gegen Oppositionelle: Wie das iranische Regime in Europa zuschlägt
SPIEGEL ONLINE - Politik - 21.01.2019, 16:50 Uhr

Morde, Attentatsversuche, Hackerangriffe: In den vergangenen Monaten sind mehrfach feindliche Aktivitäten des iranischen Regimes in Europa aufgeflogen. Die EU-Staaten reagieren halbherzig. mehr...

Pompeo in Kairo: "Wenn sich die USA zurückziehen, folgt Chaos"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 10.01.2019, 16:28 Uhr

US-Außenminister Pompeo preist in Kairo die Nahostpolitik von Präsident Trump, attackiert dessen Vorgänger Obama - und droht Iran. "Ich wurde militärisch ausgebildet, deshalb rede ich Klartext." mehr...

Festgenommener IS-Kämpfer Lucas G.: Aus Dortmund direkt in den Dschihad
SPIEGEL ONLINE - Politik - 09.01.2019, 19:01 Uhr

Die kurdische YPG-Miliz hat Anfang der Woche in Syrien den deutschen IS-Kämpfer Lucas G. festgenommen. Der Mann hatte sich als Teenager in Dortmund radikalisiert und seit 2014 für die Terrorgruppe gekämpft. mehr...

Syrische Provinz Idlib: Die Dschihadisten erobern, die Türkei schaut zu
SPIEGEL ONLINE - Politik - 08.01.2019, 21:08 Uhr

In Nordsyrien rückt die Terrormiliz HTS vor, ein fatales Signal. Die Offensive zeigt: Entweder ist die Türkei nicht in der Lage, die Macht der Dschihadisten zu brechen - oder nicht willens. mehr...

Pompeo und Bolton im Nahen Osten: Trumps Aufräumkommando
SPIEGEL ONLINE - Politik - 07.01.2019, 20:13 Uhr

Zwei Männer, neun Länder - ein Ziel: Schadensbegrenzung. US-Außenminister Pompeo und der Nationale Sicherheitsberater Bolton müssen im Nahen Osten die Politik ihres Präsidenten Donald Trump erklären. mehr...

Regimegegnerinnen in Iran: Hungern gegen Haftbedingungen
SPIEGEL ONLINE - Politik - 05.01.2019, 21:17 Uhr

Narges Mohammadi und Nazanin Zaghari-Ratcliffe sind krank - und aus politischen Gründen in Iran im Gefängnis. Eine rasche Freilassung der Frauen gilt als unwahrscheinlich. Nun wollen sie sich Zugang zu einem Arzt erhungern. mehr...

Syrienkrieg: Die arabischen Herrscher machen ihren Frieden mit Assad
SPIEGEL ONLINE - Politik - 28.12.2018, 17:06 Uhr

Die Emirate eröffnen ihre Botschaft in Damaskus wieder, Tunesien will Assad in der Arabischen Liga haben: Die Herrscher in Nahost rehabilitieren den syrischen Diktator. Ihr Motiv ist so egoistisch wie durchschaubar. mehr...

Macrons Syrienpolitik: Der letzte Verbündete der Kurden
SPIEGEL ONLINE - Politik - 27.12.2018, 19:43 Uhr

Durch den Abzug der US-Soldaten stellt Frankreich plötzlich das größte westliche Truppenkontingent in Syrien. Den rund 200 Spezialkräften droht eine direkte militärische Konfrontation mit der Türkei. mehr...

Proteste im Sudan: Aufstand gegen den Langzeitdiktator
SPIEGEL ONLINE - Politik - 26.12.2018, 00:06 Uhr

Seit Tagen protestieren im Sudan immer mehr Menschen gegen Alleinherrscher Umar al-Baschir. Der Diktator lässt auf die Demonstranten schießen. Er ist sich seiner Macht sicher, denn er hat mächtige Unterstützer im Ausland. mehr...

Truppenabzug angekündigt: Erst zögerlich, dann überhastet - Chronik des US-Einsatzes in Syrien
SPIEGEL ONLINE - Politik - 21.12.2018, 18:56 Uhr

Die Strategie der USA im Syrienkrieg erlebte viele Wendungen: Obama drohte, handelte aber nicht. Nachfolger Trump ließ Vergeltungsangriffe fliegen und kündigt nun den Rückzug seiner Truppen an. Die Übersicht.  mehr...

Truppenabzug der USA: Trump gibt Syrien auf
SPIEGEL ONLINE - Politik - 20.12.2018, 16:39 Uhr

Mit dem Abzug der US-Soldaten aus Syrien gefährdet US-Präsident Trump nicht nur den Kampf gegen den IS. Er stärkt auch das Assad-Regime und den türkischen Präsidenten Erdogan. Großer Verlierer: die Kurden. mehr...

Furcht vor Protesten: Ägypten verbietet Verkauf von gelben Westen
SPIEGEL ONLINE - Politik - 14.12.2018, 16:16 Uhr

In Ägypten steht der Jahrestag des Aufstands gegen das Mubarak-Regime bevor. Machthaber Sisi fürchtet nun Proteste wie in Frankreich - und greift hart durch. mehr...

Anschlag von Straßburg: Das Schweigen des IS
SPIEGEL ONLINE - Politik - 13.12.2018, 15:34 Uhr

Das Attentat von Straßburg passt zum Muster eines IS-Anschlags. Trotzdem hat sich die Terrororganisation bislang nicht geäußert. Dafür kann es mehrere Gründe geben. mehr...

Mordfall Khashoggi: Die Saudi-Lobby bröckelt
SPIEGEL ONLINE - Politik - 05.12.2018, 14:22 Uhr

Saudi-Arabiens Medien feiern den G20-Auftritt von Kronprinz Mohammed bin Salman als Erfolg. Westliche Berater gehen hingegen auf Abstand zum Königshaus - wie der Fall der Berliner PR-Agentur WMP zeigt. mehr...

Fall Khashoggi in Saudi-Arabiens Medien: Wahr ist, was er will
SPIEGEL ONLINE - Politik - 20.11.2018, 20:38 Uhr

Um Kronprinz Mohammed im Mordfall Khashoggi zu schützen, stellen Saudi-Arabiens Medien ihn als Opfer einer Verschwörung dar. Die angeblichen Drahtzieher: Katar, die Türkei, Iran, Muslimbrüder, Israel und Homosexuelle. mehr...

Fußball-WM 2022: Katars Lebensversicherung
SPIEGEL ONLINE - Politik - 20.11.2018, 11:27 Uhr

In vier Jahren beginnt die Fußball-WM in Katar, das Emirat investiert Milliarden. Aus Sicht des Herrscherhauses ein guter Deal: Die weltweite Aufmerksamkeit soll dem Zwergstaat das Überleben sichern. mehr...