Miriam Olbrisch
DER SPIEGEL
Miriam Olbrisch

Jahrgang 1986, machte 2006 Abitur an einem Gymnasium in Solingen, Nordrhein-Westfalen - und fragt sich, welchen Durchschnitt sie wohl in Bayern, Thüringen oder Sachsen erreicht hätte. Sie studierte Volkswirtschaftslehre und Politikwissenschaften in Köln und arbeitet seit Mai 2011 beim SPIEGEL. Für das Deutschland-Ressort schreibt sie vor allem über Schulen, Hochschulen und Bildungspolitik.

  • E-Mail: miriam.olbrisch@spiegel.de
  • Twitter:


Artikel von Miriam Olbrisch
Trotz zentralem Aufgabenpool: Warum Abi-Prüfungen in jedem Bundesland anders sind
SPIEGEL ONLINE - Leben und Lernen - 08.06.2019, 11:27 Uhr

Bundesländer sollen Abitur-Aufgaben aus einem zentralen Pool übernehmen, um die Prüfung gerechter zu machen. Doch jedes Land passt die Aufgaben an die eigene Schülerschaft an - und so gibt es doch wieder Unterschiede. mehr...

Proteste gegen Mathe-Abi: Die zweifelhafte Macht der Masse
SPIEGEL ONLINE - Leben und Lernen - 07.05.2019, 13:22 Uhr

Abiturienten beschweren sich über angeblich zu schwere Prüfungen in Mathematik. Es ist fraglich, ob der Aufstand gerechtfertigt ist - oder ob deutsche Schüler nur ihre Leidenschaft am Protest entdeckt haben. mehr...

Studenten über Heimat und ihr Zuhause: Wo gehöre ich hin?
SPIEGEL ONLINE - Leben und Lernen - 11.03.2019, 08:58 Uhr

Wer das Elternhaus verlässt, muss erstmals selbst seinen Platz im Leben finden. Drei junge Menschen berichten vom Losziehen und Ankommen - und dem Unterschied zwischen Zuhause und Heimat. mehr...

Digitalpakt Schule: Endlich raus aus dem Schlafmodus
SPIEGEL ONLINE - Leben und Lernen - 21.02.2019, 13:16 Uhr

Bund und Länder haben sich doch noch geeinigt: Bald werden 5,5 Milliarden Euro in die technische Ausstattung von Schulen fließen. Doch mit ihrer Aufplusterei haben Politiker das Vertrauen der Bürger verspielt. mehr...

Digitalpakt für Schulen: Was der Kompromiss bedeutet
SPIEGEL ONLINE - Leben und Lernen - 13.02.2019, 18:05 Uhr

Es geht um mehr als fünf Milliarden Euro: Im Vermittlungsausschuss zum Digitalpakt haben Bund und Länder offenbar einen Kompromiss ausgehandelt. Wer gewinnt, wer verliert? Und was haben die Schulen davon? mehr...

Digitalpakt Schule: Verhärtete Fronten und viel, viel Geld
SPIEGEL ONLINE - Leben und Lernen - 30.01.2019, 16:56 Uhr

Heute treffen sich Bund- und Länderpolitiker im Vermittlungsausschuss, es geht um Milliarden für die Digitalisierung von Schulen - vordergründig. Eigentlicher Streitpunkt: Wer darf wem was in der Bildungspolitik sagen? mehr...