Nils Minkmar
Bernhard Riedmann/ DER SPIEGEL
Nils Minkmar

Jahrgang 1966, ist Autor im Kulturressort des SPIEGEL.



Artikel von Nils Minkmar
Alexander von Humboldt: Der gute Deutsche - wirklich?
SPIEGEL ONLINE - SPIEGEL+ - 18.09.2019, 09:51 Uhr

Der Naturforscher Alexander von Humboldt steht für Weltoffenheit und Moderne - doch das ist womöglich eine Illusion. mehr...

Bundesrepublik Autoland: Naturfreunde auf Parkplatzsuche
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 15.09.2019, 11:10 Uhr

Die Liebe zur Natur und zum Auto ist in Deutschland nicht gegensätzlich. Das macht die Debatte über die sozialen und ökologischen Kosten des Automobils so quälend - als müsste man sich zwischen Essen und Trinken entscheiden. mehr...

AfD nennt sich "bürgerlich": Das ist Bürgerbeleidigung
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 03.09.2019, 21:47 Uhr

AfD-Leute inszenieren sich nach ihren Wahlerfolgen als "Vertreter des Bürgertums". Dabei stehen sie für das genaue Gegenteil. Warum wir den Begriff nicht kampflos preisgeben dürfen. mehr...

Debattenkultur: Das sagt man nicht!
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 02.09.2019, 17:18 Uhr

Viele fragen sich, "was sie noch sagen dürfen" - und welche Folgen es hätte, wenn sie ihre Gedanken aussprechen. Aus Unsicherheit schweigen sie oder schimpfen anonym im Netz. Doch das schürt nur Vorurteile. mehr...

Autobiografie von FDP-Politiker Wolfgang Kubicki: Cool - nach außen
SPIEGEL ONLINE - SPIEGEL+ - 02.09.2019, 01:11 Uhr

Wolfgang Kubicki schreibt in seinen Memoiren über die Rastlosigkeit des politischen Betriebs, die Freundschaft zu Jürgen Möllemann - und die Frauen in seinem Leben. mehr...

Roman von Matthias Brandt: Wie ein Jugendlicher die Sprachlosigkeit der Siebziger erlebte
SPIEGEL ONLINE - SPIEGEL+ - 23.08.2019, 00:13 Uhr

In "Blackbird" erzählt Matthias Brandt - Schauspieler und Sohn von Willy Brandt - von einem 15-Jährigen, der unter der Scheidung der Eltern und dem Tod eines Freundes leidet. mehr...

TV-Serie und Realität: Was wir aus "Chernobyl" über die Gegenwart lernen können
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 16.08.2019, 19:35 Uhr

Der jüngste Atomunfall in Russland löste einen Flashback ins Jahr 1986 aus. Von der damaligen Reaktorexplosion handelt die meisterliche HBO-Produktion "Chernobyl" - und zugleich von den Erschütterungen unserer Epoche.  mehr...

Napoleon Bonaparte: Der Mann, der Trump und Putin inspiriert
SPIEGEL ONLINE - SPIEGEL+ - 15.08.2019, 14:02 Uhr

Der Gestus, die Cleverness, die Demokratieverachtung: Napoleon ist bis heute Vorbild für Machtpolitik. Sie führte erst zu Wohlstand - und dann in den Untergang. mehr...

Zum Tod von Michael Jürgs: Der schreibende Bürger
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 05.07.2019, 14:28 Uhr

Journalismus war sein Leben: Michael Jürgs war "Stern"-Chefredakteur, Romy-Schneider-Biograf, Einheits-Skeptiker - seine Arbeit verstand er als Aufklärung, seine Neugier war immer größer als mögliche Vorbehalte. mehr...

Michael Jürgs über sein Leben, seine Krebserkrankung: "Zu viele von uns glauben, sie seien was Besseres"
SPIEGEL ONLINE - SPIEGEL+ - 05.07.2019, 10:44 Uhr

Michael Jürgs war Chefredakteur, Bestsellerautor. Er hat die Bhagwan-Sekte gejagt, Romy Schneider porträtiert und gegen die Wiedervereinigung geschrieben. Im Interview mit dem SPIEGEL zog er kürzlich Bilanz. mehr...

Zum Tod von Wibke Bruhns: Ein Leben als Kunstwerk
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 21.06.2019, 18:51 Uhr

Dass sie in den Siebzigerjahren als Frau im Journalismus mit Klischees konfrontiert wurde, amüsierte Wibke Bruhns. Sie war eine Suchende im Namen der Aufklärung - den eigenen Lebensweg beschritt sie dabei stets konsequent.  mehr...

Streit zum 90. Geburtstag: Wem gehört das Gedenken an Anne Frank?
SPIEGEL ONLINE - SPIEGEL+ - 11.06.2019, 17:11 Uhr

Im Anne-Frank-Jahr werden die Tagebücher neu aufgelegt - in zwei verschiedenen Versionen von verschiedenen Institutionen. Es ist der Ausdruck eines bizarren Streits. mehr...

SPD in der Krise: Die ausgebrannte Machtmaschine
SPIEGEL ONLINE - Politik - 03.06.2019, 19:36 Uhr

Die SPD hat sich zugleich über- und unterfordert. Die wenigen Personen an ihrer Spitze hatten zu viele Ämter und Funktionen. Die großen Themen haben sie sämtlich anderen überlassen. Jetzt muss die Partei neu beginnen. mehr...

Zum Tod von Judith Kerr: Ihr rosa Kaninchen siegte über Hitler
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 23.05.2019, 20:28 Uhr

Bücher, die Teil des eigenen Lebens wurden: Judith Kerr schrieb Jahrhundertliteratur, die ein Fenster in die Vergangenheit öffnet und gegen rechte Versuchungen immunisiert.  mehr...

Das Grundgesetz hat Geburtstag: Ein Buch voller Tricks
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 23.05.2019, 10:56 Uhr

70 Jahre ist es alt und liest sich doch radikal modern. Es braucht keine Fassung in leichter Sprache, denn in ihm wird ein simples "ist" zum Zauberspruch. Warum das Grundgesetz bis heute den Zeitgeist bestimmt. mehr...

Strache's Defense: The Right-Wing Ideology Exposed
SPIEGEL ONLINE - International - May 20, 2019, 03:26 PM

An Austrian far-right politician got caught red-handed. Or was he? Not in his worldview, as became clear during his resignation speech. The right-wing worldview holds that if you're fighting a vast and dangerous enemy, anything goes. mehr...

Straches Verteidigungsstrategie: Der Hassprediger
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 19.05.2019, 12:30 Uhr

Der gefallene Star der österreichischen Rechten, Heinz-Christian Strache, zeigte Reue für sein im Ibiza-Video dokumentiertes Verhalten. Die Schuld schob er gleichzeitig bösen, verdeckt agierenden Mächten zu. Das hat Methode. mehr...

Kopftuchkonferenz in Frankfurt: Die offene Gesellschaft in der Zange
SPIEGEL ONLINE - Leben und Lernen - 08.05.2019, 20:30 Uhr

Eine umstrittene Konferenz an der Universität in Frankfurt widmete sich dem "islamischen Kopftuch". Ist es ein persönliches Accessoire oder Flagge der Islamisierung? Ein Thema, bei dem seit Jahrzehnten alle durchdrehen. mehr...

Debatte über Kühnerts Vorschläge: Das Tabu, das er bricht
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 04.05.2019, 12:26 Uhr

Warum sich so viele über den Juso-Vorsitzenden aufregen? Weil es als Frevel gilt, politische Fantasie dort walten zu lassen, wo es um Besitz und Geld geht. Dabei ist es höchste Zeit genau dafür.  mehr...

Netflix-Serie "Black Earth Rising": Ein kleines Meisterwerk über die beschädigte Gegenwart
SPIEGEL ONLINE - SPIEGEL+ - 02.04.2019, 13:38 Uhr

Die Miniserie "Black Earth Rising" erzählt vom Völkermord in Ruanda und den europäischen Verstrickungen. Unerklärlich, wie gut gelaunt dieser Stoff umgesetzt ist. mehr...

Zum Tod von Agnès Varda: Sie prüfte die Welt mit der Kamera
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 29.03.2019, 17:00 Uhr

90 - das war doch kein Alter für Agnès Varda, die seit den Sechzigern in ihren Filmen die Welt, die Arbeit und das Leben beschrieb, mit allen Zumutungen und Umwegen. Nun lässt sie uns zurück in einer törichteren Gegenwart.  mehr...

Nouvelle Vague-Regisseurin Agnès Varda: Was die älteste Filmemacherin der Welt über das Kino verriet
SPIEGEL ONLINE - SPIEGEL+ - 29.03.2019, 12:23 Uhr

Sie war mit Andy Warhol befreundet, fuhr mit Jim Morrison nach Chambord und drehte mit 89 Jahren noch immer Filme: ein Besuch bei der Agnès Varda im Mai 2018. mehr...