Pfeil nach rechts
Britta Kollenbroich Britta Kollenbroich

Britta Kollenbroich

Geboren 1986. Schulzeit in Ostfriesland, den USA und Brasilien. Nach dem Abitur erst Volontärin, dann Redakteurin beim "Jeverschen Wochenblatt". Studium der Soziologie, Rechtswissenschaften und Internationalen Kriminologie in Hamburg, währenddessen freie Mitarbeit bei der "Financial Times Deutschland" und der Deutschen Presse-Agentur. Seit Mai 2014 bei SPIEGEL ONLINE. Seit Februar 2016 Redakteurin im Politik- und Wirtschaftsressort, ab September 2016 im Ressort Politik. Seit Juli 2018 stellvertretende Ressortleiterin.

Alle Beiträge

Trump-Gegner Der wahre Republikaner

Reagan, Bush I, Bush II, McCain, Romney: Seit John Adams aus Iowa wählen darf, stimmt er für die Kandidaten der Republikaner. Doch bei diesen Midterms trommelt er für die Demokraten, so engagiert wie kaum jemand sonst. Von Britta Kollenbroich
6. November 2018, 21:00 Uhr

Midterm-Wahlen in den USA Die perfekte Welle

Derzeit halten Republikaner die Mehrheit im Swing State Iowa. Bei den Midterms könnten die Demokraten hier einen ihrer größten Erfolge feiern. Das liegt auch an einem Ex-Baseballprofi und dem Rassisten Steve King. Von Britta Kollenbroich
5. November 2018, 07:35 Uhr

Bolsonaro gegen Haddad Brasiliens Schicksalswahl

120 Millionen Brasilianer müssen sich entscheiden: Rechter Hardliner oder Kandidat der von vielen verhassten Arbeiterpartei? Die Entscheidung könnte fatale Folgen haben. Alle Fakten zur Stichwahl. Von Britta Kollenbroich
28. Oktober 2018, 11:30 Uhr