Chef vom Dienst
Janko Tietz
Raphael Raue
Janko Tietz

Geboren am 2. November 1972 im sächsischen Freiberg, siedelte Janko Tietz 1984 nach Baden-Württemberg über. 1994 schloss er seine Berufsausbildung als Kommunikationselektroniker bei der Deutschen Bundespost/Telekom ab, danach studierte er Volkswirtschaftslehre in Hamburg. Nach Abschluss volontierte Tietz an der Evangelischen Journalistenschule in Berlin. 2001 startete er als Redakteur bei der Wochenzeitung "Die Woche" im Wirtschaftsressort. Im Sommer 2002 folgte ein Gastspiel bei der Transatlantikzeitung "Aufbau" in New York. Danach wechselte Tietz ins Wirtschaftsressort beim SPIEGEL. Seit Juli 2014 ist er Chef vom Dienst bei SPIEGEL ONLINE.

  • E-Mail: Janko.Tietz@spiegel.de
  • Twitter:


Artikel von Janko Tietz
Wegen des Buches "Barbara": Familie von Manfred Krug bricht mit Liedermacher Wolf Biermann
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 30.03.2019, 08:01 Uhr

Der Liedermacher Wolf Biermann und der Schauspieler Manfred Krug waren in der DDR Weggefährten. Nun widmete Biermann ihm in einem Buch ein Kapitel. Nach Lektüre ist Krugs Familie empört - und wendet sich in einem offenen Brief von ihm ab. mehr...

Jazzsängerin Uschi Brüning: "Die Menschen im Westen interessieren sich nicht für uns"
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 02.03.2019, 19:18 Uhr

In der DDR galt Uschi Brüning als die "Ella Fitzgerald des Ostens" - dann fiel die Mauer. Im Interview erzählt sie von ihrer Furcht vor dem Westen, Kokspartys in der Sowjetunion - und sie macht Wolf Biermann ein spätes Geständnis. mehr...