Oliver Kaever
privat
Oliver Kaever

Jahrgang 1971, studierte Germanistik und Medienwissenschaft in Düsseldorf und Davis, Kalifornien. Volontariat bei der Film- und Fernsehzeitschrift "TV Movie", danach dort Redakteur. Seit 2011 freier Kultur- und Filmjournalist ("Zeit Online", "taz", "Fluter.de", Bundeszentrale für politische Bildung, Goethe-Institut). Seit 2012 freier Mitarbeiter im Kulturressort von SPIEGEL ONLINE.



Artikel von Oliver Kaever
Erster deutscher Netflix-Film: "Ich liebe diesen Größenwahn"
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 11.07.2019, 10:24 Uhr

Regisseur Thomas Sieben zeigt "Kidnapping Stella" nicht im Kino, sondern auf Netflix. Warum sein Thriller aussehen soll wie der Crime-Klassiker "Seven" - und er die Zukunft im Streaming sieht.  mehr...

"Die Sieger" in neuer Version: Als der deutsche Film sich etwas Unerhörtes traute
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 09.07.2019, 12:35 Uhr

Sex, Gewalt, Abgründe: Vor 25 Jahren trat der Thriller "Die Sieger" an, das deutsche Kino zu verändern - und ging gnadenlos unter. Der Mythos aber blieb. Jetzt gibt es einen Director's Cut von Dominik Graf.  mehr...

Dritte Staffel von "Stranger Things": Monster sind schlimm, die Pubertät aber auch!
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 03.07.2019, 14:04 Uhr

Netflix-Aushängeschild, Zeitreise in die Achtziger: "Stranger Things" ist zurück. Mit groß gewordenen Stars, mehr Horror - und noch viel mehr Schleichwerbung. Ist trotzdem aber ein großer Spaß.  mehr...

Neues Solo-Album von Thom Yorke: Was bleibt, wenn nicht die Liebe?
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 27.06.2019, 14:46 Uhr

Neues Album plus begleitender Netflix-Film: Radiohead-Sänger Thom Yorke taucht auf "Anima" wieder in den schwarzen Schlund der Seele, im Film tanzt er sich von Ängsten frei. Große Kunst mit einfachen Mitteln. mehr...

Streaming-Müll bei Netflix und Co.: Gucken Sie das bloß nicht!
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 23.06.2019, 21:05 Uhr

Netflix und Amazon Prime gelten als Streaming-Musterschüler, aber Trash gibt es auch hier. Damit Sie nicht versehentlich in einen Kreativ-Unfall geraten: Diese zehn Serien und Filme sollten Sie meiden. mehr...

"Black Mirror" auf Netflix: In der Diktatur des Digitalen
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 06.06.2019, 12:41 Uhr

Die Netflix-Serie "Black Mirror" begeistert Science-Fiction-Nerds wie Technologiekritiker gleichermaßen. Die fünfte Staffel legt ihre Vorzüge offen - allerdings auch ihre Schwächen. mehr...

Rassismus-Drama bei Netflix: Die Fortsetzung der Sklaverei
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 02.06.2019, 09:10 Uhr

Der Vierteiler "When They See Us" erzählt von einem US-Justizskandal, der den bis heute wirksamen strukturellen Rassismus offenlegt. Die Wut der Filmemacherin Ava DuVernay richtet sich auch gegen Präsident Donald Trump. mehr...

Väter heute: Männer, entspannt euch!
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 30.05.2019, 14:00 Uhr

Am Vatertag darf man das doch fragen: Papa, gehst du heute mit deinen Kumpels saufen - oder mit deinen Kindern spielen? Angeblich sind die neuen Väter engagiert wie nie, aber was ist da wirklich dran?  mehr...

"All My Loving"-Regisseur Edward Berger: Hollywood hat angerufen, aber...
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 22.05.2019, 21:18 Uhr

Edward Berger ist mit der britischen Serie "Patrick Melrose" bekannt geworden. Sein neuer Film "All My Loving" ist trotzdem sehr deutsch. Porträt eines Künstlers, dessen Karriere gerade durch die Decke geht. mehr...

Umstrittener Regisseur: Woody Allen orientiert sich Richtung Europa
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 08.05.2019, 20:37 Uhr

Missbrauchsvorwürfe und krude Sätze zu #MeToo: In den USA ist es einsam um Woody Allen geworden, sein letzter Film kommt nicht in die Kinos, seine Autobiografie findet keinen Verlag. Jetzt soll es in Spanien weitergehen. mehr...

Krimiserie aus Belgien: Exzesse auf dem Campingplatz
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 07.05.2019, 21:16 Uhr

Mit "Undercover" zeigt ZDFneo die coole Provinzkrimiserie, die der Sender in Eigenproduktion nicht hinbekam. Belgier wissen, wie es geht: schräge Typen, harte Story, zartes Gesellschaftsporträt. mehr...

Menschelnde Food-Dokus: Das da auf dem Teller, das bin ich
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 07.05.2019, 20:28 Uhr

Von "Streetfood" bis "Chef's Table": Auf Netflix sind Doku-Reihen über Essen ein Renner - dabei geht es auch immer um individuelle Lebensgeschichten. Warum drohen dann trotzdem oft Einheitsbrei und Übersättigung?  mehr...

ARD-Thriller über Clans: Die großen Unbekannten
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 30.03.2019, 18:31 Uhr

Banden-Kriminalität, die Zweite: Nach dem ZDF zeigt jetzt auch die ARD mit "Der Auftrag" einen Film, in dem kriminelle Großfamilien eine Rolle spielen. Spannend, aber atemberaubend ignorant. mehr...

ZDF-Drama über kriminelle Banden: Lieber nicht genau hinsehen
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 25.03.2019, 14:19 Uhr

Clan-Kriminalität ist in Deutschland Gesprächsthema - im ZDF-Drama "Gegen die Angst" ermittelt Nadja Uhl gegen eine Berliner Bande. Doch leider verschleiert Gefühlsduselei den politischen Blick.  mehr...

Oscarprämierte Extremkletter-Doku: Gold oder Tod
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 18.03.2019, 17:36 Uhr

Rund tausend Meter ragt El Capitan in die Höhe - und Extremkletterer Alex Honnold will hinauf, ohne Seil, Sicherung und Hilfe. Kann das gut gehen? Die Doku "Free Solo" zeigt magische Bilder vom Kampf am Fels. mehr...

Amerika-Erklärer John Ford: Gelobtes Land, verfluchtes Land
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 17.03.2019, 19:25 Uhr

Wie vielfältig die Filmgeschichte die Gegenwart spiegelt, führt eine kluge Arte-Dokumentation vor Augen: Die Western von John Ford zeigten schon vor 80 Jahren die tiefen Risse in der US-Gesellschaft.  mehr...

Kinderkriegen: Wir brauchen keine Glaubenskriege
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 15.03.2019, 14:19 Uhr

Eine Lehrerin behauptet, dass Kinder die Umwelt schädigen. Die Aufregung ist groß, sie wird aber keinem helfen: Wir brauchen zwar eine Debatte über Familien- und Frauenpolitik - aber keine, die Interessen gegeneinander ausspielt. mehr...

Doku über Schauspielerinnen in L.A.: Die Unbekannten von Hollywood
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 25.02.2019, 16:51 Uhr

Nach den Oscars ist vor den Oscars: Wenn der Hollywood-Adel die Bühne geräumt hat, wachsen die Träume des Fußvolks wieder in den Himmel. Eine Doku zeigt Schauspielerinnen in L.A., die auf Ruhm warten. mehr...

US-Remake von "Ziemlich beste Freunde": Ziemlich mieseste Gurke
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 21.02.2019, 15:54 Uhr

Das Original begeisterte Millionen. Die US-Version von "Ziemlich beste Freunde" ist nicht nur unnötig, sie lässt auch Hauptdarsteller Kevin Hart blöd dastehen. Gut, dass er die Oscarverleihung nicht moderiert.  mehr...

"Der Goldene Handschuh" bei der Berlinale: Deutschland, ein Schlachthaus
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 09.02.2019, 22:30 Uhr

Der hässlichste Serienkiller der Filmgeschichte: Fatih Akins Verfilmung von Heinz Strunks Roman löst auf der Berlinale zwar Ekel aus, aber keinen Skandal. Besser sind zwei andere deutsche Beiträge.  mehr...

Berlinale-Eröffnungsfilm: Fehlstart mit Sozialschmonzette
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 07.02.2019, 20:36 Uhr

Die Berlinale beginnt - aber statt Lust auf zehn Tage Filmfest sorgt der Eröffnungsfilm "The Kindness of Strangers" für Entsetzen. Schlimmer hätte es kaum kommen können. mehr...

Bestseller-Verfilmung "Kühn hat zu tun": Mord, Brot, Schnippikäse
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 30.01.2019, 19:04 Uhr

Ein Kommissar wie du und ich: Mit "Kühn hat zu tun" gelang Jan Weiler ein Erfolgsroman. Jetzt hat der WDR die Geschichte um den Normalo-Ermittler Kühn verfilmt. Gucken - oder nicht?  mehr...

Sky-Serie "Der Pass" mit Julia Jentsch: Das allgemein Unmenschliche
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 25.01.2019, 05:09 Uhr

Der Mensch ist dem Menschen ein Wolf, immer noch: "Der Pass", ein Remake des Serienerfolgs "Die Brücke", zeigt die Jagd auf einen Serienkiller als Operation in nachtschwarzen Abgründen. Groß!  mehr...