Jan Puhl
Bernhard Riedmann/ DER SPIEGEL
Jan Puhl

Jahrgang 1967, ist Redakteur im Auslandsressort des SPIEGEL. Er schreibt seit 14 Jahren über Osteuropa und Afrika.



Artikel von Jan Puhl
Proteste im Sudan ungebrochen: Die Wut auf den Straßen von Khartum
SPIEGEL ONLINE - Politik - 08.05.2019, 19:33 Uhr

Die Demos in Sudans Hauptstadt gehen weiter, hinter den Kulissen liefert sich die Opposition einen Machtkampf mit dem Militär: Lenken die Vertreter des alten Regimes ein - oder schlagen sie doch noch los? mehr...

Präsident des Kosovo zur Lage auf dem Balkan: "Serben und Kosovaren trennt ein ganzer Fluss aus Blut"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 01.05.2019, 20:28 Uhr

Hashim Thaci ist Präsident des Kosovo - und lehnt einen möglichen Gebietstausch mit Serbien vehement ab. Hier spricht er über historischen Hass in der Region. Dem Westen macht das Staatsoberhaupt schwere Vorwürfe. mehr...

Proteste im Sudan: Der Zug der Freiheit rollt weiter
SPIEGEL ONLINE - Politik - 26.04.2019, 15:55 Uhr

Die Demonstranten im Sudan lassen nicht locker. Mit ihren Protesten trotzen sie der Militärregierung am Verhandlungstisch Zugeständnisse ab. Im Verborgenen aber lauert ein weiterer Widersacher: Russland. mehr...

Streit über Korruptionsgesetz: Rumänien legt sich mit Brüssel an
SPIEGEL ONLINE - Politik - 25.04.2019, 18:52 Uhr

Rumänien erleichtert Korruption: Die Regierung hat ein umstrittenes Gesetz durchs Parlament gebracht - trotz Warnungen der EU-Kommission. Wie scharf reagiert nun deren Vizechef Frans Timmermans? mehr...

Umsturz im Sudan: Sie wollen sich ihre Revolution nicht stehlen lassen
SPIEGEL ONLINE - Politik - 15.04.2019, 16:39 Uhr

Wie geht es weiter in Karthum? Sucht das Militär wirklich Kontakt zu den Demonstranten oder steuert der Sudan ins Chaos? Auf einer gefürchteten Miliz liegt besonderes Augenmerk. mehr...

Liberaler Wahlerfolg in der Slowakei: Die Frau, die auch ohne Hetze gewinnt
SPIEGEL ONLINE - Politik - 01.04.2019, 14:05 Uhr

Zuzana Caputova hat bei der Präsidentschaftswahl in der Slowakei gesiegt - und zwar deutlich. Ist der Erfolg der Proeuropäerin der Anfang vom Ende der rechtspopulistischen Erfolgssträhne in Osteuropa? mehr...

Danziger Bürgermeister Pawel Adamowicz: Ein Mord, der Polen erschüttert
SPIEGEL ONLINE - Politik - 14.01.2019, 17:07 Uhr

Mit Danzigs Bürgermeister Pawel Adamowicz ist ein liberaler Proeuropäer ermordet worden - ein Streiter für Europa. Leidenschaftlich widersetzte er sich dem nationalistischen Mainstream. Sein Tod sorgt für Entsetzen. mehr...