Pfeil nach rechts
Jens Glüsing Jens Glüsing

Jens Glüsing

Jahrgang 1960, Geburtsort Hamburg, Studium der Politikwissenschaft und Spanisch an der Universität Hamburg, Absolvent der Henri-Nannen-Schule/Hamburger Journalistenschule Gruner + Jahr/DIE ZEIT GmbH 1988-1989 (10. Lehrgang), 1990 bis 1991 Redakteur im Auslandsressort des SPIEGEL, seit 1991 Korrespondent des SPIEGEL für Lateinamerika mit Sitz in Rio de Janeiro/Brasilien. Zwei Buchveröffentlichungen: Das Guayana-Projekt, Christoph-Links-Verlag Berlin 2008; Brasilien - eine Landeskunde, Christoph-Links-Verlag Berlin 2013. Wichtigster brasilianischer Journalistenpreis "Premio Embratel" in der Kategorie "Auslandskorrespondenten" im Jahr 2005.

Alle Beiträge

Jahr der Entscheidung Das erwarten SPIEGEL-Korrespondenten für 2020

Demokratien unter Druck, das Klima in der Krise - und eine Wahl mit Folgen für die ganze Welt. Acht SPIEGEL-Korrespondenten wagen Prognosen für das Jahr 2020. Von Christian Esch, Jens Glüsing, René Pfister, Raniah Salloum, Britta Sandberg, Fritz Schaap, Jörg Schindler und Bernhard Zand
2. Januar 2020, 12:31 Uhr