Wissenschaft
Julia Köppe
SPIEGEL ONLINE
Julia Köppe

Jahrgang 1988. Geboren und aufgewachsen in Mecklenburg-Vorpommern. Studierte Archäologie und Biologie in Hamburg und Cardiff. Nach Ausgrabungen in Norddeutschland, Großbritannien und Israel zum Journalismus gewechselt. Arbeitete als freie Journalistin bei Online, Fernsehen und Radio. Seit Juni 2018 Redakteurin im Wissenschaftsressort von SPIEGEL ONLINE.



Artikel von Julia Köppe
Ex-McDonalds-Manager: "Fast Food ist Kindesmisshandlung"
SPIEGEL ONLINE - Gesundheit - 08.07.2019, 10:24 Uhr

Harald Sükar arbeitete 13 Jahre lang für McDonalds, zuletzt als Geschäftsführer. Im Interview erklärt er, warum er Kinder nie mehr in ein Fast-Food-Restaurant mitnehmen würde - auch nicht ausnahmsweise. mehr...

Schulden, Isolierung, Verwahrlosung: Bilanz eines Spielsüchtigen
SPIEGEL ONLINE - Gesundheit - 13.06.2019, 11:43 Uhr

Als Nils erstmals Geld in einen Automaten steckt, ahnt er nicht, dass sein Leben danach ein anderes sein würde. Über den schnellen Weg in die Spielsucht - und den langen, beschwerlichen Ausstieg. mehr...

Ein rätselhafter Patient: Was hat die Leber so zerstört?
SPIEGEL ONLINE - Gesundheit - 09.06.2019, 19:33 Uhr

Ein 38-Jähriger leidet unter einer Leberzirrhose. Ärzte sind sicher: Er ist Alkoholiker. Doch der Mann schwört, abstinent zu sein. Erst als er erzählt, wer ihn zuvor behandelt hat, wird die Ursache für die Beschwerden klar. mehr...

Globuli-Anbieter Hevert: Pharmafirma geht juristisch gegen Homöopathie-Kritiker vor
SPIEGEL ONLINE - Gesundheit - 03.06.2019, 17:10 Uhr

670 Millionen Euro setzen Pharmahersteller in Deutschland pro Jahr mit Homöopathie um. Doch Kritiker drohen, das Geschäft zu vermiesen. Ein bekannter Hersteller überzieht sie nun mit Abmahnungen.  mehr...

Eine rätselhafte Patientin: Dement auf Zeit
SPIEGEL ONLINE - Gesundheit - 26.05.2019, 13:25 Uhr

Schon mit 56 Jahren erkrankt eine Frau aus Kap Verde an Demenz. Erst Jahre später finden Ärzte die Ursache - und beheben sie. mehr...

Wenn Menschen morden: "Das tut man kein zweites Mal. Denken wir"
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 11.05.2019, 18:22 Uhr

Mit 18 Jahren erschießt Karsten B. einen Nebenbuhler. Als er aus dem Gefängnis freikommt, scheint alles gut - bis er erneut mordet. Der Kriminalpsychiater Hans-Ludwig Kröber hat untersucht, was "Mehrfachtöter" antreibt. mehr...

Bericht über WWF: "Menschenrechtsaspekte finden zu wenig Beachtung"
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 03.05.2019, 08:52 Uhr

Unterstützung von Folter, versuchter Vergewaltigung, Exekutionen: Die Vorwürfe gegen den WWF wiegen schwer. Ein erster Bericht bescheinigt der Umweltschutzorganisation Lücken bei der menschenrechtlichen Sorgfalt. mehr...

Firma von Hebammen: Wie Geburtshilfe besser geht
SPIEGEL ONLINE - Gesundheit - 01.05.2019, 15:04 Uhr

Sie arbeiten in Zwölf-Stunden-Schichten, haben kaum finanzielle Sicherheit - und trotzdem ist jetzt alles besser als vorher. Warum Hebammen einer Hamburger Klinik ihre eigene Firma gegründet haben. mehr...

Versorgungskrise bei Schwangeren und Müttern: Schwere Geburt
SPIEGEL ONLINE - Gesundheit - 01.05.2019, 15:03 Uhr

Geschlossene Kreißsäle, zu wenig Personal, keine Übersicht über Behandlungsfehler: Kinderkriegen ist in Deutschland zum Risiko geworden. Eine rasche Lösung der Probleme ist nicht einfach. mehr...

Behandelnder Arzt über Wachkoma-Patientin: "Kein Patient wacht nach 27 Jahren einfach aus dem Koma auf"
SPIEGEL ONLINE - Gesundheit - 24.04.2019, 15:50 Uhr

Es klingt wie ein Wunder: Eine Frau aus Abu Dhabi ist angeblich nach 27 Jahren im Koma in einer deutschen Klinik wieder aufgewacht. Der behandelnde Arzt erklärt, was hinter dem Fall steckt.  mehr...

Versprechen von Präsident Macron: Kann Notre-Dame in fünf Jahren wiederaufgebaut werden?
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 17.04.2019, 13:05 Uhr

Präsident Macron gibt sich entschlossen: Die Restaurierung der Kathedrale Notre-Dame soll bis 2024 gelingen. Ein Blick auf den Wiederaufbau der Frauenkirche in Dresden zeigt, ob das realistisch ist. mehr...

Katie Bouman: Ohne diese Frau gäbe es kein Foto vom schwarzen Loch
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 11.04.2019, 14:11 Uhr

Die junge Informatikerin Katie Bouman half, die historische Aufnahme eines schwarzen Lochs möglich zu machen. Besonders schwer fiel es ihr, das Geheimnis so lange zu bewahren: "Ich habe nicht einmal meiner Familie davon erzählt." mehr...

Stellungnahme von Wissenschaftlern: Fahrverbote bringen keine Entlastung
SPIEGEL ONLINE - Gesundheit - 09.04.2019, 13:30 Uhr

Zu streng und willkürlich: Fahrverbote aufgrund von Schadstoffgrenzwerten stehen in der Kritik. Auch Wissenschaftler bewerten die Maßnahmen jetzt als wenig effektiv - weil sie kaum etwas an der Luftverschmutzung ändern.  mehr...

Raub, Erpressung, Fälschung: Wie die Wikinger an die Hightech-Waffen des Mittelalters kamen
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 02.04.2019, 07:06 Uhr

Im frühen Mittelalter war keine Waffe so begehrt wie das Ulfberht-Schwert. Doch ein Großteil der Funde entpuppt sich als Fälschung. Nun haben Archäologen neue Hinweise auf die Produktpiraten. mehr...

Erziehung: Wann Doktorspiele zu weit gehen
SPIEGEL ONLINE - Gesundheit - 25.03.2019, 16:43 Uhr

In einer Kölner Kita sollen Fünfjährige sexuell übergriffig geworden sein. Eine Psychologin erklärt das Phänomen Doktorspiel - und wann Erwachsene eingreifen müssen. mehr...

Konferenz in Nairobi: Die Welt versinkt im Plastik - und die Uno schaut zu 
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 15.03.2019, 18:03 Uhr

Europa kann Wattestäbchen, Wegwerfgabeln oder Tüten verbieten. Doch die Hauptursache für das globale Problem mit dem Kunststoff liegt woanders. Welche Staaten die Meere vermüllen.  mehr...

Flugschreiber-Auswertung: 3500 Daten pro Sekunde
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 14.03.2019, 12:28 Uhr

Die Blackboxes der Boeing 737 Max 8 könnten aufklären, warum die Maschine abgestürzt ist. Die Menge der Daten ist enorm, die Analyse könnte Monate dauern.  mehr...

Jens Spahn: Der Hauruck-Minister
SPIEGEL ONLINE - Gesundheit - 11.03.2019, 18:41 Uhr

Krankenkassen bitten nun sogar Kanzlerin Angela Merkel einzugreifen: Seit seinem Amtsantritt mischt Jens Spahn das deutsche Gesundheitsministerium auf. Ein Überblick über seine Pläne - von Abtreibung bis Windeln.  mehr...

Archäologischer Überraschungsfund in Peru: Zwei Kölner entdecken Dorf der Nebelkrieger
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 05.03.2019, 07:02 Uhr

Lange vor den Inka lebte eine rätselhafte Kultur in den Wäldern Perus: die Chachapoya. Archäologen wissen bisher nur wenig über sie. Nun stießen zwei deutsche Abenteurer auf eine Siedlung der Ureinwohner. mehr...

"Vorzeitige Todesfälle": Das ist dran an der Zahl der Abgas-Toten in Deutschland
SPIEGEL ONLINE - Gesundheit - 27.02.2019, 18:47 Uhr

Eine Studie sorgt derzeit für Alarm: Pro Jahr sollen 13.000 Menschen in Deutschland vorzeitig an Autoabgasen sterben. Unter Wissenschaftlern ist die Erhebung allerdings heftig umstritten. Die Fakten.  mehr...

Weltkrebstag: "Für einige war ich gedanklich schon tot"
SPIEGEL ONLINE - Gesundheit - 03.02.2019, 12:54 Uhr

Auf eine Krebsdiagnose reagiert jeder anders - einige verzweifelt, andere entschlossen. Als Chanel erfährt, dass sie Krebs hat, ist sie sicher: Sie wird überleben. Ihre Familie muss die junge Mutter erst überzeugen.  mehr...