Laura Höflinger Laura Höflinger

Laura Höflinger

wurde 1988 in Mainz geboren. Sie studierte Wissenschaftsjournalismus in Darmstadt und absolvierte anschließend die Henri-Nannen-Journalistenschule. Seit 2011 arbeitet sie für den SPIEGEL, zunächst als Redakteurin im Ressort Wissenschaft und Technik, seit 2017 als Korrespondentin in Bangalore. Für ihre Berichterstattung wurde sie 2012 mit dem Richard-von-Weizsäcker-Preis ausgezeichnet, 2015 gewann sie den Georg von Holtzbrinck Preis für Wissenschaftsjournalismus.

Alle Beiträge