Pfeil nach rechts
Benjamin Bidder Benjamin Bidder

Benjamin Bidder

Jahrgang 1981. Studium der Volkswirtschaftslehre in Bonn, Mannheim und St. Petersburg. Absolvent der studienbegleitenden Journalistenausbildung des Institutes zur Förderung publizistischen Nachwuchses (ifp). Sieben Jahre Moskau-Korrespondent von SPIEGEL ONLINE. Autor des Buchs "Generation Putin - Das neue Russland verstehen". Seit September 2016 Mitglied der Wirtschaftsredaktion von SPIEGEL ONLINE.

Alle Beiträge

The Case of Sergei Magnitsky Questions Cloud Story Behind U.S. Sanctions

The story of Sergei Magnitsky has come to symbolize the brutal persecution of whistleblowers in Russia. Ten years after his death, inconsistencies in Magnitsky's story suggest he may not have been the hero many people -- and Western governments -- believed him to be. Von Benjamin Bidder
26. November 2019, 12:16 Uhr

Toter Russe Die Wahrheit hinter den Magnitski-Sanktionen der USA

Der Tod des Russen Sergej Magnitski in einem Moskauer Gefängnis hat die Weltpolitik bewegt. Die USA glauben an Mord und verhängten Sanktionen. Ihr Zeuge ist der Investor Bill Browder - doch dessen Geschichte hat Lücken. Von Benjamin Bidder
23. November 2019, 16:42 Uhr

Desolate Lage in Gemeinden Zu arm für Hilfe

EU-Gelder sollen strukturschwachen Regionen helfen, doch in vielen Gemeinden ist die Lage so desolat, dass sie nicht einmal Anträge stellen können. Der Ökonom Jens Südekum fordert mehr Umverteilung. Von Benjamin Bidder
18. November 2019, 09:33 Uhr