Guido Kleinhubbert
Bernhard Riedmann/ DER SPIEGEL
Guido Kleinhubbert

Jahrgang 1973, volontierte bei den "Westfälischen Nachrichten" in Münster, besuchte die Henri-Nannen-Schule in Hamburg und arbeitete vier Jahre lang bei der "Süddeutschen Zeitung". 2005 wechselte er zum SPIEGEL, wo er nun vor allem über Archäologie, die Tücken der Statistik und Absurditäten des deutschen Alltags schreibt.