Konstantin von Hammerstein

(Jahrgang 1961) ist SPIEGEL-Autor in Berlin und berichtet über Sicherheits- und Verteidigungspolitik.



Artikel von Konstantin von Hammerstein
The Road to Brussels: Does Von der Leyen Have a Chance as Commission President?
SPIEGEL ONLINE - International - July 05, 2019, 06:00 PM

The nomination of German Defense Minister Ursula von der Leyen as European Commission president came as a surprise. And many are unhappy. It not only undermines efforts to make the EU more democratic, but she may not be confirmed. mehr...

Militärausgaben in Europa: So teuer wäre ein Nato-Ausstieg der USA
SPIEGEL ONLINE - SPIEGEL+ - 13.05.2019, 01:36 Uhr

Londoner Experten haben berechnet, wie viel Europa in Rüstung investieren müsste, wenn die Amerikaner die Nato verlassen: Die Summen sind riesig. mehr...

Spezialkräfte der Bundeswehr: Rechtsbruch in "Camp Wüstenblume"?
SPIEGEL ONLINE - Politik - 07.05.2019, 17:35 Uhr

Im nordafrikanischen Niger bilden deutsche Kampfschwimmer seit Oktober 2018 Spezialkräfte aus - ohne Parlamentsmandat. Eine Intervention des Wehrbeauftragten bringt die Bundesregierung nun in Erklärungsnot. mehr...

Verteidigungsausgaben: Spart Deutschland die Nato kaputt?
SPIEGEL ONLINE - SPIEGEL+ - 01.04.2019, 01:24 Uhr

70 Jahre nach ihrer Gründung steckt die westliche Allianz in der Krise. Die Verbündeten werfen den Deutschen vor, mit ihrem Geiz das Bündnis zu ruinieren. mehr...

Sigmar Gabriel besucht Nordkorea: Wie privat kann eine Reise in Kims Reich sein?
SPIEGEL ONLINE - SPIEGEL+ - 20.03.2019, 01:19 Uhr

In der Bundesregierung ist man irritiert über eine angebliche "Privatreise" von Ex-Außenminister Sigmar Gabriel - nach Nordkorea. mehr...

Rüstungsausgaben: Deutschland gefährdet die Nato
SPIEGEL ONLINE - SPIEGEL+ - 18.03.2019, 01:57 Uhr

Deutschlands Stellung in der Welt wird nicht an den Sonntagsreden der Kanzlerin gemessen, sondern an den Zahlen. Die Regierung spart an der falschen Stelle. mehr...

Streit um Verteidigungshaushalt: Von der Leyen droht schwere Niederlage
SPIEGEL ONLINE - Politik - 28.02.2019, 16:06 Uhr

28 Milliarden Euro mehr für die Bundeswehr über die nächsten vier Jahre: Das ist der Plan von Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen. Doch SPD-Finanzminister Olaf Scholz stellt sich quer - eine Kampfansage. mehr...