Pfeil nach rechts
Simon Broll Simon Broll

Simon Broll

(Jahrgang 1986) hat sich der Kultur verschrieben, nach dem Studium der Theater-, Film- und Medienwissenschaft und einem Volontariat bei der Deutschen Welle. Wenn er nicht als TV-Redakteur über Festivals und Künstler aus Europa berichtet, ist er im nächstgelegenen Programmkino anzutreffen.

Alle Beiträge

Seltener Bilderfund in Hessen Brunnen, Kühe, Hakenkreuze

1932 erwarb Hobbyfotograf Walter Löber eine Leica II - und machte damit Aufnahmen in der hessischen Provinz. Der seltene Bilderfund gelangte in den Besitz des Hessenparks. Der bittet nun um Mithilfe. Von Simon Broll
13. Juli 2018, 10:40 Uhr

Doppelleben Die Zweitkarrieren der Hollywoodstars

Alle wollten sehen, wie er Prügel kassiert: Schönling Mickey Rourke boxte, bis der Arzt kam. Auch viele andere Filmstars versuchten sich in Zweitberufen - als Schuster, Avocado-Farmer oder gar als Botschafterin der USA. Von Simon Broll
12. Oktober 2017, 13:17 Uhr

Filmzwillinge Wer bin ich, und wenn ja, wie viele?

Schauspieler im Duell mit sich selbst, in der Rolle von Zwillingen - das bedeutet double trouble. Nicolas Cage und Jeremy Irons ächzten unter dieser Herausforderung. Und Adam Sandler wurde mit Schmähpreisen überhäuft. Von Simon Broll
15. September 2017, 08:57 Uhr

Kultserie "Friends" Rudelkuscheln im Café

Freaks im Sixpack, Gags in schnellem Takt: "Friends" zelebrierte das Leben einer New Yorker Clique. Die erfolgreichste US-Sitcom der Neunziger lief 1996 auch in Deutschland an. Von Simon Broll
23. August 2016, 11:31 Uhr