Pfeil nach rechts
Valerie Höhne Valerie Höhne

Valerie Höhne

1991 in Breisach am Rhein geboren, in Stuttgart aufgewachsen. Studium der Biologie an der Universität Leipzig. Bei der probono Fernsehproduktion erste Erfahrungen im Journalismus gesammelt. Ausbildung an der Deutschen Journalistenschule in München mit Stationen bei der "taz" und beim SPIEGEL. Über den Wahlkampf 2017 für das RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) aus Berlin berichtet. IJP-Stipendium in Polen. Seit Februar 2018 Redakteurin im Hauptstadtbüro von SPIEGEL ONLINE.

Alle Beiträge

Geburtstagsfeier der Grünen Trau' keinem über 40

Die Grünen werden 40 Jahre alt, Bündnis 90 wird 30 Jahre alt. Sie haben zum Doppelgeburtstag geladen. Die Radikalität ist verschwunden, übrig ist der Glaube an sich selbst. Von Valerie Höhne
11. Januar 2020, 10:19 Uhr

Hamburg-Wahl Grüne Wünsche, grüne Chancen

Der zweite Ministerpräsidentenposten soll her: Die Grünen wollen mit Katharina Fegebank an der Spitze die Wahlen in Hamburg gewinnen. Die Chance ist da - obwohl die Partei in der Hansestadt nicht fehlerfrei agiert. Von Valerie Höhne
7. Januar 2020, 21:23 Uhr

Grüne Regierungsambitionen Links blinken, rechts abbiegen

Die Stimmung ist gut, die Umfragewerte sind blendend - die Grünen wollen unbedingt regieren. Aber mit wem eigentlich? Viele Indizien sprechen dafür, dass sie lieber mit der Union koalieren würden. Von Valerie Höhne
14. Dezember 2019, 18:10 Uhr