Pfeil nach rechts
Ann-Katrin Müller Ann-Katrin Müller

Ann-Katrin Müller

1987 im Rheinland geboren, studierte Politikwissenschaften und European Studies in Bonn und London. Stationen bei Phoenix, dapd, der "Financial Times Deutschland" und dem WDR. Volontierte beim ARD-Polittalk "hart aber fair", seit August 2013 Politikredakteurin im SPIEGEL-Hauptstadtbüro.

Alle Beiträge

Lauterbach vs. Brandner Büro-Manöver im Bundestag

Im November wurde AfD-Mann Stephan Brandner als Vorsitzender des Rechtsausschusses abgewählt - nutzt das Ausschussbüro aber noch immer. SPD-Mann Karl Lauterbach wollte dagegen vorgehen - doch er lag falsch. Von Ann-Katrin Müller
14. Januar 2020, 18:30 Uhr

Gestärkter AfD-"Flügel" Scharfmacher an vorderster Front

Auf dem AfD-Parteitag verfestigt der völkische "Flügel" seine Macht. Er ist stärker denn je im Bundesvorstand vertreten, Kritiker flogen raus. Doch die Parteivorderen wollen von Rechtsruck nichts wissen. Von Ann-Katrin Müller
1. Dezember 2019, 19:11 Uhr

AfD Campaign Finance Trouble A Right-Wing Populist Slush Fund Exposed

The right-wing populist party Alternative for Germany is already embroiled in a campaign donation scandal. But documents obtained by DER SPIEGEL show that more trouble could be on the horizon due to a murky slush fund used in the party's early days. Von Sven Becker, Ann-Katrin Müller und Sven Röbel
29. November 2019, 19:05 Uhr