Pfeil nach rechts
Michael Wulzinger Michael Wulzinger

Michael Wulzinger

Geboren am 3. Januar 1965 in Dortmund. Von 1987 bis 1993 Studium der Geschichte, Politikwissenschaft und Germanistik an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg mit Auslandssemester 1989/90 an der Universität von Sevilla. Während des Studiums zahlreiche Praktika bei Tageszeitungen, u.a. bei der "Frankfurter Rundschau", der "FAZ" und der "Süddeutschen Zeitung". Von Oktober 1993 bis Oktober 1994 Volontariat bei der "Rheinpfalz" in Ludwigshafen, bis Dezember 1995 Wirtschaftsredakteur bei der "Rheinpfalz" in Landau. Von Januar 1996 bis September 1997 Sportredakteur bei der "Badischen Zeitung" in Freiburg. Seit Oktober 1997 beim SPIEGEL in Hamburg, zunächst als Redakteur der Sportredaktion, seit Juli 2009 als Ressortleiter. Im September 2016 Wechsel in das Ressort Deutschland mit Schwerpunkt investigative Recherche, seit Januar 2020 im Ressort Investigation.

Alle Beiträge

Rui Pinto Football-Leaks-Informant meldet sich aus dem Gefängnis

Gegen Football-Leaks-Informant Rui Pinto wurde Anklage erhoben. Nun äußert er sich aus der U-Haft über Twitter. Er sieht sich als "eine Art politischer Gefangener" und attackiert die portugiesischen Behörden. Von Rafael Buschmann, Nicola Naber und Michael Wulzinger
28. September 2019, 09:50 Uhr

Football Leaks Massive Vorwürfe gegen Rui Pinto

Die Generalstaatsanwaltschaft Lissabon bezichtigt den führenden Kopf der Enthüllungsplattform Football Leaks des Datendiebstahls. Pintos Anwälte sehen darin den Versuch, einen Whistleblower zum Schweigen zu bringen. Von Michael Wulzinger, Nicola Naber und Rafael Buschmann
21. September 2019, 08:40 Uhr