Pfeil nach rechts

Sonja Peteranderl

1982 in Lübeck geboren. Studium in Berlin und München, Absolventin der Deutschen Journalistenschule (DJS) mit Stationen bei "Sueddeutsche.de", "Süddeutsche Zeitung" und dpa Tel Aviv. Seit 2011 Reporterin und freie Auslandskorrespondentin für Medien wie SPIEGEL ONLINE, "Tagesspiegel", "Süddeutsche Zeitung", "ZEIT ONLINE", "WIRED" und "Impulse" mit Berichterstattung über Tech Trends, Politik und Justiz/Kriminalität aus Lateinamerika, USA, China. Gründerin des BuzzingCities Lab, eines Think Tanks für Digitalisierung und Sicherheit/Kriminalität. Zuletzt Senior Editor beim "WIRED Germany" Magazin, seit Januar 2019 Redakteurin bei SPIEGEL ONLINE im Ressort Netzwelt.

Alle Beiträge

Datenträgerspürhunde der Polizei Hol das Stickchen!

Die deutsche Polizei setzt zunehmend auf Hunde, die Beweismittel wie USB-Sticks finden können. Die Spürnasen sind ziemlich erfolgreich - nur manchmal wird es auch für sie schwierig. Von Sonja Peteranderl
4. Januar 2020, 18:36 Uhr

"Umweltsau"-Skandalisierung Die Empörungsmaschine läuft heiß

Vom Kinderlied zur Morddrohung: Die Aufregung über das WDR-"Umweltsau"-Lied offenbart, wie sich Entrüstung anheizen lässt. Eine Datenauswertung zeigt: Rechte und Rechtsextreme haben schnell und erfolgreich mobilisiert. Von Eva Horn und Sonja Peteranderl
30. Dezember 2019, 18:27 Uhr