DER SPIEGEL: Auslandsressort
Maximilian Popp
Charlotte Schmitz
Maximilian Popp

wurde 1986 in Passau geboren. Er absolvierte die Henri-Nannen-Journalistenschule in Hamburg und studierte Politikwissenschaften in Istanbul. Seit 2010 arbeitet er für den SPIEGEL, zunächst als Redakteur im Deutschlandressort in Dresden, Hamburg und Berlin, seit 2016 als Korrespondent in Istanbul. Seit April 2019 stellvertretender Ressortleiter Ausland. Für seine Türkei-Berichterstattung wurde er mit dem Journalistenpreis der Südosteuropa-Gesellschaft ausgezeichnet.

  • E-Mail: Maximilian.Popp@spiegel.de
  • Twitter:


Artikel von Maximilian Popp
SPÖ und FPÖ gegen Kanzler Kurz: Der Feind meines Feindes ist mein Freund
SPIEGEL ONLINE - Politik - 21.05.2019, 14:26 Uhr

Die Ibiza-Affäre schüttelt die österreichische Politik durch: Sebastian Kurz muss sich einem Misstrauensvotum stellen. Paktieren nun die Sozialdemokraten mit der rechten FPÖ, um den Kanzler zu stürzen? mehr...

Kommender Wahlkampf in Österreich: Kurz und schmutzig
SPIEGEL ONLINE - Politik - 20.05.2019, 22:12 Uhr

Die Regierung in Österreich zerbricht in Zeitlupe. Kanzler Kurz laviert sich durch die Krise. Alle Seiten bereiten sich auf eine Schlammschlacht vor, wie sie Österreich noch nicht erlebt hat. mehr...

Kanzler Kurz in der Ibiza-Affäre: Wunderkind im Kreuzfeuer
SPIEGEL ONLINE - Politik - 19.05.2019, 16:39 Uhr

Er galt als Shootingstar der europäischen Politik. Nach der Ibiza-Affäre steht Kanzler Sebastian Kurz unter Druck wie nie: Er muss vergessen machen, dass er es war, der die FPÖ in die Regierung geholt hat. mehr...

Erzwungene Neuwahlen: Der Kampf um Istanbul hat gerade erst begonnen
SPIEGEL ONLINE - Politik - 07.05.2019, 19:31 Uhr

Wütend und fassungslos - so hat die Opposition auf die Annullierung der Wahl in Istanbul reagiert. Doch nun erwacht ihr Kampfgeist. Spitzenkandidat Imamoglu sagt: "Wir sind durstig nach Demokratie." mehr...

Abstimmung wird wiederholt: Was Sie jetzt zum Wahl-Chaos in Istanbul wissen müssen
SPIEGEL ONLINE - Politik - 07.05.2019, 18:00 Uhr

Es dürften hitzige Wochen werden: Die Oppositionsparteien schließen sich für die Neuwahlen in Istanbul gegen Erdogan zusammen. Wie geht es nun weiter? mehr...

Annullierung der Istanbul-Wahl: Erdogan schafft die Demokratie ab
SPIEGEL ONLINE - Politik - 06.05.2019, 20:45 Uhr

Ein Machtwechsel ist in der Türkei nicht mehr auf demokratischem Weg möglich. Das ist die Botschaft, die von der Annullierung der Wahl in Istanbul ausgeht. Das Land steht vor einer schweren Krise. mehr...

Flüchtlingselend in Libyen: Barbarei im Namen Europas
SPIEGEL ONLINE - Politik - 04.05.2019, 17:02 Uhr

Die Europäer haben die Verantwortung für Flüchtlinge auf Staaten wie Libyen abgewälzt. Damit machen sie sich schuldig an den Verbrechen, die dort an diesen Menschen begangen werden.  mehr...

Aufstände im Sudan und in Algerien: Nordafrika rebelliert, Europa sieht weg
SPIEGEL ONLINE - Politik - 23.04.2019, 17:06 Uhr

Demonstranten im Sudan und in Algerien haben die Langzeitherrscher Baschir und Bouteflika verjagt. Doch die Europäer reagieren verhalten auf die Revolten. Sie fürchten eine neue Migrationsbewegung. mehr...

Bürgerkrieg in Libyen: Ein Land zerfällt
SPIEGEL ONLINE - Politik - 16.04.2019, 13:12 Uhr

Durch den Angriff von Warlord Haftar auf Tripolis könnte der Bürgerkrieg in Libyen erneut eskalieren. Beobachter rechnen nicht mit einem raschen Ende der Kämpfe - denn ausländische Akteure verfolgen eigene Interessen. mehr...

Istanbuler Wahlsieger Imamoglu: Der Mann, der Erdogan triezt
SPIEGEL ONLINE - Politik - 08.04.2019, 13:53 Uhr

In Istanbul hat die Erdogan-Partei eine überraschende Wahlschlappe kassiert - gegen Sozialdemokrat Ekrem Imamoglu. Im Rathaus sitzt der dadurch aber vorerst nicht. Sein größter Kampf kommt erst noch. mehr...

Erdogans Partei ficht Wahlergebnis an: Die AKP, der schlechte Verlierer
SPIEGEL ONLINE - Politik - 03.04.2019, 20:43 Uhr

Die AKP legt Einspruch gegen das Ergebnis bei der Kommunalwahl ein. Erdogan muss entscheiden: Nimmt er den Verlust von Istanbul und Ankara hin? Oder annulliert er die Abstimmung - und riskiert einen Aufstand? mehr...

Erdogans Niederlage bei Kommunalwahl: Ende eines Mythos
SPIEGEL ONLINE - Politik - 01.04.2019, 14:19 Uhr

Präsident Erdogan hat die Türkei politisch und wirtschaftlich ruiniert. Bei der Kommunalwahl wird er dafür nun erstmals abgestraft. Ist das schon die Wende? mehr...

Kommunalwahl in der Türkei: Misstrauensvotum gegen Erdogan
SPIEGEL ONLINE - Politik - 01.04.2019, 00:56 Uhr

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan verliert bei den Kommunalwahlen die Hauptstadt Ankara voraussichtlich an die Opposition. Dem Land stehen aufreibende Tage bevor. mehr...

Kommunalwahl in der Türkei: Erdogans Angst vor der Niederlage
SPIEGEL ONLINE - Politik - 28.03.2019, 15:20 Uhr

Der türkische Präsident diffamiert seine Gegner als Terrorhelfer und droht damit, das Ergebnis der Kommunalwahl nicht anzuerkennen. Trotzdem droht seiner Partei am Sonntag eine Schlappe. mehr...

Flüchtlinge: Bericht über Misshandlungen in libyschem Gefängnis
SPIEGEL ONLINE - Politik - 21.03.2019, 00:36 Uhr

Die libysche Regierung lässt Flüchtlinge in einem Gefängnis hungern. Das berichtet die Organisation Ärzte ohne Grenzen. Trotzdem kooperiert die EU in der Migrationsabwehr mit dem Bürgerkriegsland. mehr...

Probleme am neuen Istanbuler Flughafen: Erdogans BER
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 20.03.2019, 13:39 Uhr

Für den türkischen Präsidenten Erdogan ist der neue Istanbuler Flughafen ein Prestigeprojekt. Doch die vollständige Eröffnung wurde mehrfach verschoben. Nun soll er Anfang April komplett in Betrieb gehen - Zweifel bleiben. mehr...

Drohende Militäraktion: Türkei drängt Iran zu Offensive gegen PKK
SPIEGEL ONLINE - Politik - 15.03.2019, 10:48 Uhr

Die Türkei droht mit neuen Militärschlägen gegen die PKK. Diesmal will Erdogan die kurdische Miliz Seite an Seite mit iranischen Truppen attackieren. Wie entscheidet sich Teheran? mehr...

Arbeitsverbot gegen Korrespondenten in der Türkei: "Verunsichern und kaltstellen"
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 04.03.2019, 15:40 Uhr

Präsident Erdogan hat die Pressefreiheit in der Türkei abgeschafft. Jetzt wurde drei deutschen Korrespondenten die Arbeitserlaubnis entzogen - das zeigt auch: Die Normalisierungsstrategie der Bundesregierung ist gescheitert.  mehr...

Dschihadisten in Haft: Warum die Kurden ihre IS-Gefangenen loswerden wollen
SPIEGEL ONLINE - Politik - 20.02.2019, 20:54 Uhr

Was passiert mit europäischen IS-Kämpfern, die in Syrien inhaftiert sind? Die EU-Staaten würden sie am liebsten den Kurden überlassen. Doch die sind immer weniger bereit, sich um die Gefangenen zu kümmern. mehr...

Adil Demirci über das Ende seiner U-Haft: "Froh, aber nicht ganz frei"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 18.02.2019, 14:17 Uhr

Der Kölner Sozialarbeiter und Journalist Adil Demirci kam vergangene Woche nach zehn Monaten U-Haft in der Türkei frei. Er darf das Land aber nicht verlassen - und fürchtet weiter eine Verurteilung. mehr...

Vorstöße der USA und Türkei: Für den saudischen Kronprinzen ist der Fall Khashoggi noch nicht vorbei
SPIEGEL ONLINE - Politik - 18.02.2019, 13:42 Uhr

Der Mordfall Khashoggi schien fast vergessen, ausgesessen für Saudi-Arabiens Kronprinz. Aber nun droht Riad doch noch einmal Ungemach. Dabei treibende Kräfte: die Türkei und der US-Kongress. mehr...

Nahostkonferenzen in Warschau und Sotschi: Iran spaltet die Welt
SPIEGEL ONLINE - Politik - 14.02.2019, 18:57 Uhr

Wie umgehen mit Irans Rolle im Nahen Osten? Darüber lässt sich blendend streiten - zuletzt taten dies Trump-Vize Mike Pence und ein SPD-Politiker. Eine Lösung kam nicht heraus. Und in der Region droht neuer Ärger. mehr...

Mord an kurdischem Menschenrechtler Elci: Schoss ein Polizist - oder die PKK?
SPIEGEL ONLINE - Politik - 08.02.2019, 03:40 Uhr

2015 wird der kurdische Menschenrechtsanwalt Tahir Elci erschossen. Von der PKK, sagt die Regierung. Nun haben Experten aus London den Fall rekonstruiert, das Ergebnis liegt dem SPIEGEL vor. Es ist brisant. mehr...

Tsipras besucht Erdogan: Sie raufen sich, sie brauchen sich
SPIEGEL ONLINE - Politik - 06.02.2019, 15:28 Uhr

Die Türkei und Griechenland sind historische Rivalen. Präsident Erdogan und Premier Tsipras jedoch pflegen eine robuste Beziehung - weil sie voneinander profitieren. Streitthemen werden bei einem Treffen in Ankara überspielt. mehr...

Basketballprofi Kanter vs. Erdogan: Das Zerwurfnis
SPIEGEL ONLINE - Sport - 05.02.2019, 14:13 Uhr

Die türkische Regierung verfolgt den NBA-Star Enes Kanter als Terroristen - weil der Präsident Erdogan kritisiert. Als Held aber taugt der Sportler kaum: Sein Engagement für den Islamistenprediger Gülen befremdet selbst Oppositionelle. mehr...

Erdogan und Assad: Freunde, Feinde, Opportunisten
SPIEGEL ONLINE - Politik - 02.02.2019, 19:45 Uhr

Der türkische Präsident Erdogan und Diktator Assad waren politische Partner, bevor sie im Syrien-Krieg zu Konkurrenten wurden. Nun könnten die Staatschefs wieder kooperieren, denn es gibt einen gemeinsamen Gegner. mehr...

Trump und Putin, Iran und China: Diese Mächte zerren an Venezuela
SPIEGEL ONLINE - Politik - 25.01.2019, 05:21 Uhr

Juan Guaidó will Venezuelas Staatschef Maduro stürzen - und hat die USA und wichtige Nachbarländer auf seiner Seite. Russland und China stützen hingegen das Regime. Die wichtigsten externen Akteure im Überblick. mehr...

Präsidententreffen in Moskau: Putin und Erdogan schachern um Syrien
SPIEGEL ONLINE - Politik - 23.01.2019, 07:29 Uhr

Die USA ziehen die Truppen aus Syrien ab. Kremlchef Putin wird daher bald den Kriegsverlauf bestimmen - am Mittwoch empfängt er den türkischen Präsidenten Erdogan. Hauptthema: Nordsyrien und die Kurden. mehr...

Krise der großen vier: Zwei Milliarden Euro für die Rettung des türkischen Fußballs
SPIEGEL ONLINE - Sport - 22.01.2019, 06:28 Uhr

Die Finanzkrise in der Türkei wirkt sich auf den Fußball aus. Etliche Klubs sind kaum mehr in der Lage, ihre Schulden zu begleichen. Nun soll ein Notprogramm helfen. mehr...

Türkische Wirtschaftspolitik: Erdogan und die vergessene Krise
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 16.01.2019, 10:56 Uhr

Schwache Lira, hohe Inflation: Die türkische Wirtschaft erholt sich nur sehr langsam von den heftigen Turbulenzen der vergangenen Monate. Doch Präsident Erdogan will von Krise nichts wissen. Das könnte sich rächen. mehr...

Trumps Beziehungen mit der Türkei: Verhältnismäßig gestört
SPIEGEL ONLINE - Politik - 14.01.2019, 16:26 Uhr

US-Präsident Trump droht, die Türkei wirtschaftlich "zu zerstören" - sollte sie die Kurdenmiliz YPG angreifen. Sein Gepolter über Social-Media-Kanäle macht eine friedliche Lösung des Konflikts noch unwahrscheinlicher. mehr...

Syrien-Krieg: Putin entscheidet über die Zukunft der Kurden
SPIEGEL ONLINE - Politik - 11.01.2019, 21:22 Uhr

Der türkische Präsident Erdogan bereitet einen Einmarsch in Nordostsyrien vor - Warnungen der US-Regierung zum Trotz. Entscheidend für den Kriegsverlauf dürfte jetzt sein, was Kremlchef Putin will. mehr...

Wandel der Gesellschaft: Die Türkei öffnet sich - Erdogan zum Trotz
SPIEGEL ONLINE - Politik - 09.01.2019, 22:38 Uhr

Recep Tayyip Erdogan regiert seit 16 Jahren die Türkei - als frommer Muslim, der das Land formen will. Trotzdem hat die Religiosität laut einer Studie abgenommen. Die Gesellschaft steckt mitten im Kulturwandel. mehr...

Boltons Syrien-Mission: Trumps Aufräumer scheitert an Erdogan
SPIEGEL ONLINE - Politik - 08.01.2019, 16:27 Uhr

John Bolton sollte in Ankara den Schaden begrenzen, den Präsident Donald Trump durch seine Volten in der Syrien-Politik angerichtet hat. Doch der Besuch des US-Sicherheitsberaters geriet zur Pleite. mehr...

Neue türkische Flüchtlingspolitik: Raus hier
SPIEGEL ONLINE - Politik - 05.01.2019, 12:35 Uhr

Die Türkei hat mehr Syrer aufgenommen als jedes andere Land. Langsam aber schlägt die Stimmung um. Die Regierung versucht, Flüchtlinge loszuwerden - offenbar mit zum Teil rechtswidrigen Methoden. mehr...

Illegale Abschiebungen aus EU-Staaten: Europas Türsteher
SPIEGEL ONLINE - Politik - 29.12.2018, 23:40 Uhr

Seit sich Europa immer stärker gegen Flüchtlinge abschottet, steigt die Zahl der Berichte über illegale Abschiebungen an den EU-Außengrenzen. Selbst Gewalt bleibt offenbar ungeahndet. Zwei Anwälte haben Beweise gesammelt. mehr...

Türkei in Syrien nach US-Abzug: Erdogans Erfolg, Erdogans Gefahr
SPIEGEL ONLINE - Politik - 29.12.2018, 09:30 Uhr

Der türkische Präsident Erdogan feiert den Truppenabzug der Amerikaner aus Syrien als persönlichen Erfolg. Doch für sein Militär wird der Einsatz in dem Bürgerkriegsland eher schwieriger. mehr...

Fenerbahce-Präsident Koc: Der Anti-Erdogan
SPIEGEL ONLINE - Sport - 25.12.2018, 17:40 Uhr

Die Wahl des Unternehmers Ali Koc zum Präsidenten von Fenerbahce Istanbul weckte bei Oppositionellen in der Türkei die Hoffnung auf eine Zeitenwende. Nun aber steckt der Klub in einer Krise. mehr...

Exodus der Fachkräfte: Die junge Elite verlässt die Türkei
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 09.12.2018, 18:06 Uhr

Hunderttausende Türken verlassen jedes Jahr ihre Heimat - vor allem junge, gut ausgebildete Großstädter. Sie sehen unter Erdogan keine Zukunft für sich. Für die türkische Wirtschaft ist das ein Problem.  mehr...

Mordfall Khashoggi: Die Saudi-Lobby bröckelt
SPIEGEL ONLINE - Politik - 05.12.2018, 14:22 Uhr

Saudi-Arabiens Medien feiern den G20-Auftritt von Kronprinz Mohammed bin Salman als Erfolg. Westliche Berater gehen hingegen auf Abstand zum Königshaus - wie der Fall der Berliner PR-Agentur WMP zeigt. mehr...

G20 und der Fall Khashoggi: Erdogans Frust-Gipfel
SPIEGEL ONLINE - Politik - 02.12.2018, 15:02 Uhr

Der türkische Präsident wollte sich im Fall Khashoggi zum Chefaufklärer aufschwingen. Sein Ziel: den Einfluss Riads in der Region zu schwächen. Doch auf dem G20-Gipfel standen andere Themen im Fokus. mehr...

Geplantes Gotteshaus in Berlin: Deutschland misstraut Gülen-Bewegung - schenkt ihr aber Millionen
SPIEGEL ONLINE - Politik - 28.11.2018, 15:19 Uhr

In einem internen Papier des Auswärtigen Amtes sind schwere Vorwürfe gegen die Gülen-Bewegung aufgeführt. Trotzdem unterstützt die Regierung ein Projekt in Berlin, an dem die Sekte beteiligt ist. mehr...

Harter Kurs gegen Zivilgesellschaft: Erdogans Angst vor seinem Volk
SPIEGEL ONLINE - Politik - 26.11.2018, 15:18 Uhr

Je schlechter es der türkischen Wirtschaft geht, desto ruppiger geht die Regierung gegen die Bevölkerung vor. Präsident Erdogan fürchtet Proteste wie 2013 - und will jegliches Aufbegehren ersticken. mehr...