Brüssel
Markus Becker
Markus Becker

Jahrgang 1973, stammt aus dem Ruhrgebiet. Studium der Anglistik, Geschichte und Germanistik in Bochum und Newcastle upon Tyne, Magister-Abschluss 1999. Neben dem Studium freie Mitarbeit für Zeitung und Rundfunk, Volontariat bei der "Westdeutschen Allgemeinen Zeitung" und der Journalistenschule Ruhr. Ab August 2002 Politik-Redakteur bei SPIEGEL ONLINE, seit September 2003 Ressortleiter Wissenschaft. Seit Juli 2015 Korrespondent in der Redaktionsvertretung Brüssel.



Artikel von Markus Becker
Kampagnenstart in Athen: Webers Wohlfühl-Wahlkampf
SPIEGEL ONLINE - Politik - 23.04.2019, 21:19 Uhr

Manfred Weber hat in Athen seinen EU-Wahlkampf eröffnet. Kontroversen Themen ist der CSU-Mann weitgehend ausgewichen. Stattdessen stellte er einen Zwölf-Punkte-Wohlfühlplan vor. mehr...

Europawahl: "17-Jährige auszuschließen, ist Verfassungsbruch"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 18.04.2019, 18:32 Uhr

Menschen in Vollbetreuung sind in Deutschland jetzt zur Europawahl zugelassen - Minderjährige dagegen nicht. Der Juraprofessor Hermann Heußner erklärt im Interview, warum er das für verfassungswidrig hält. mehr...

TV-Duell zwischen Weber und Timmermans: Noch mal ohne blaues Auge davongekommen
SPIEGEL ONLINE - Politik - 17.04.2019, 23:23 Uhr

Manfred Weber und Frans Timmermans, die Topanwärter auf den Posten des nächsten EU-Kommissionschefs, haben sich das erste TV-Duell geliefert. Zu sehen gab es klare Unterschiede in Sachen Stil - und einen Sieger nach Punkten. mehr...

Verschärfter Handelsstreit zwischen EU und USA: Provokation und Gegenprovokation
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 17.04.2019, 19:10 Uhr

Der Handelskonflikt zwischen der EU und den USA erreicht immer absurdere Stufen: Brüssel droht mit Vergeltungszöllen im Airbus-Boeing-Streit, Washington revanchiert sich prompt. Ein Ende ist nicht in Sicht. mehr...

Wahlrecht ab 16: Wer später zahlen muss, soll heute mitentscheiden dürfen
SPIEGEL ONLINE - Politik - 16.04.2019, 18:26 Uhr

Menschen in Vollbetreuung dürfen jetzt auch an der Europawahl teilnehmen - Menschen unter 18 Jahren aber immer noch nicht. Dieser Zustand ist unhaltbar in einer Zeit, in der Politik auf dem Rücken der Jugend gemacht wird. mehr...

Veto-Regelung: Diese EU-Staaten blockieren den Weg zu einheitlichen Steuern
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 15.04.2019, 06:03 Uhr

Die EU-Staaten sollen ihr Blockade-Recht in Steuerfragen freiwillig aufgeben - so will es die Kommission. Doch der Plan ist praktisch tot: Nach SPIEGEL-Informationen sind rund zwei Drittel der Regierungen dagegen. mehr...

Wegen Rechtsstaatsverstößen: EU-Sozialdemokraten suspendieren Rumänen
SPIEGEL ONLINE - Politik - 12.04.2019, 18:53 Uhr

Europas Sozialdemokraten machen Ernst: Die Beziehungen zur rumänischen PSD sind wegen Verstößen gegen die Rechtsstaatlichkeit vorerst auf Eis gelegt. In Bukarest ist die Empörung groß. mehr...

Einigung zwischen EU und Großbritannien: Brexit-Verlängerlängerlängerung
SPIEGEL ONLINE - Politik - 11.04.2019, 03:40 Uhr

Die EU hat den Brexit erneut verschoben - diesmal bis maximal zum 31. Oktober. Ob die Zeit genügt, damit die Briten sich endlich untereinander einigen, ist allerdings keineswegs sicher.  mehr...

Erstes Bild eines schwarzen Lochs: Und es ward Licht
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 10.04.2019, 19:20 Uhr

"Es fühlt sich an, als blicke man auf die Tore der Hölle": Wissenschaftler weltweit sind begeistert vom ersten Foto eines schwarzen Lochs. Reicht das Bild für den Nobelpreis?  mehr...

Gipfel-Showdown: EU hat Bammel vor Brexit-Verlängerung
SPIEGEL ONLINE - Politik - 10.04.2019, 14:15 Uhr

Das Brexit-Drama geht in die Verlängerung - das gilt vor dem entscheidenden Gipfel in Brüssel als nahezu sicher. Doch die EU geht damit ein Risiko ein: Der Ärger mit den Briten könnte auf nahezu alle Politikbereiche übergreifen. mehr...

Handel mit Firmen aus der EU: China verspricht mehr Fairness
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 09.04.2019, 20:10 Uhr

Beim jährlichen Gipfeltreffen hat China der Europäischen Union zugesagt, die Märkte stärker für ausländische Firmen zu öffnen. Die Zugeständnisse kamen erst unter Druck zustande. mehr...

Streit um Abschlusserklärung: EU-China-Gipfel vor dem Scheitern
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 05.04.2019, 20:51 Uhr

Der EU-China-Gipfel droht zu scheitern, bevor er begonnen hat: Die EU fordert mehr Fairness im Handel, Peking lehnt konkrete Zusagen ab. Eine gemeinsame Erklärung gilt inzwischen als unwahrscheinlich. mehr...

Debatte um Ausstiegs-Aufschub: Breeeeeeee____xit
SPIEGEL ONLINE - Politik - 05.04.2019, 16:48 Uhr

Der Brexit geht wohl erneut in die Verlängerung - das gilt nach dem jüngsten Vorstoß der britischen Premierministerin Theresa May als wahrscheinlich. Doch die Frage, wie lang der Aufschub sein soll, spaltet jetzt auch die EU. mehr...

Brexit-Drama: EU bleibt hart - und droht Briten mit No-Deal-Folgen
SPIEGEL ONLINE - Politik - 03.04.2019, 19:43 Uhr

Die britische Politik zerlegt sich im Brexit-Drama selbst - und die EU gibt sich demonstrativ unbeeindruckt. Das Signal an London: Wir sind auf das No-Deal-Desaster besser vorbereitet als ihr. mehr...

EU könnte Brexit-Aufschub verweigern: Jetzt stehen die Briten am No-Deal-Abgrund
SPIEGEL ONLINE - Politik - 29.03.2019, 17:19 Uhr

Das Unterhaus hat den Brexit-Vertrag zum dritten Mal abgeschmettert. Jetzt liegt die Entscheidung bei der EU: Gewährt sie den Briten mehr Zeit? Sicher ist ein solches Votum keineswegs. mehr...

Mittelmeeroperation "Sophia": Mit Drohnen sichten statt mit Schiffen retten
SPIEGEL ONLINE - Politik - 27.03.2019, 17:49 Uhr

Die EU stellt ihre Mission "Sophia" im Mittelmeer vorerst ein. Aktivitäten von Schleuserbanden sollen nun aus der Luft beobachtet werden - nach SPIEGEL-Informationen auch mithilfe von Drohnen. mehr...

Britisches Drama: Merkel will noch einen Brexit-Gipfel
SPIEGEL ONLINE - Politik - 22.03.2019, 16:53 Uhr

Sie will nicht spekulieren, sagt Angela Merkel - doch die Kanzlerin geht offenbar davon aus, dass das britische Parlament den Brexit-Deal erneut ablehnen wird. Das hat Auswirkungen auf den Zeitplan. mehr...

Großbritannien: EU übernimmt Regie im Brexit-Drama
SPIEGEL ONLINE - Politik - 22.03.2019, 01:26 Uhr

Der Brexit hat ein neues Datum: Statt am 29. März sollen die Briten die EU nun am 22. Mai verlassen. Doch das geht nur, wenn sie vorher dem Austrittsabkommen zustimmen. Tun sie das nicht, droht der Chaos-Brexit schon am 12. April. mehr...

Frust vor dem EU-Gipfel: Brüssels Brexit-Überdosis
SPIEGEL ONLINE - Politik - 21.03.2019, 14:44 Uhr

China, Welthandel, Klimaschutz: Die EU müsste eigentlich über viele wichtige Themen diskutieren - doch ihr Frühjahrsgipfel droht zu einer weiteren Brexit-Sitzung zu werden. Der Ärger wächst. mehr...

EU vor Brexit-Gipfel: Plötzlich knallhart gegen May
SPIEGEL ONLINE - Politik - 20.03.2019, 20:04 Uhr

Wenn die britische Regierung eine Brexit-Verschiebung will, bekommt sie eine - das galt bisher als sicher. Doch kurz vor dem entscheidenden Gipfel stellt die EU plötzlich verschärfte Bedingungen. mehr...

Showdown in Brüssel: Wirft die EVP Orbán raus?
SPIEGEL ONLINE - Politik - 20.03.2019, 06:30 Uhr

Es wird eng für Viktor Orbán: Europas Christdemokraten entscheiden, ob sie den ungarischen Ministerpräsidenten und seine Fidesz-Partei aus der EVP werfen. Das Ergebnis ist unmittelbar vor der Abstimmung völlig offen. mehr...

Brexit-Verschiebung: Am 23. Mai muss Schluss sein
SPIEGEL ONLINE - Politik - 18.03.2019, 15:34 Uhr

Die EU erwägt eine Brexit-Verschiebung auf den 1. Juli. Sie wäre dann von den Briten erpressbar - und würde dem Land erlauben, sein Chaos auf ganz Europa zu übertragen. mehr...

Brexit-Widerruf: Wie die Briten die EU doch noch austricksen könnten
SPIEGEL ONLINE - Politik - 15.03.2019, 20:07 Uhr

Das britische Parlament will eine Verlängerung der Brexit-Verhandlungen, und die EU muss zustimmen. Doch Brüssel hat nicht alle Hebel in der Hand: Die Briten könnten einen Ausweg versuchen, der bizarre Folgen hätte. mehr...

Streit über Fidesz-Ausschluss aus EVP: Orbáns halbherzige Entschuldigung
SPIEGEL ONLINE - Politik - 14.03.2019, 13:00 Uhr

Ungarns Premier Orbán entschuldigt sich bei christdemokratischen Parteichefs - aber nur dafür, dass er sie "nützliche Idioten" genannt hat. Ob das genügt, um den Rauswurf seiner Fidesz aus der EVP zu verhindern? mehr...

Druck aus Brüssel: EU schubst Briten in Richtung zweites Referendum
SPIEGEL ONLINE - Politik - 13.03.2019, 18:23 Uhr

Keine Brexit-Verschiebung ohne guten Grund - das stellen EU-Politiker jetzt mit überraschender Härte klar. Ebenso deutlich ist die zweite Botschaft an die Briten: Lasst das Volk noch einmal sprechen. mehr...

Risk of No Deal Brexit Grows 'Significantly': EU Politicians Believe Withdrawal Agreement Is Dead
SPIEGEL ONLINE - International - March 13, 2019, 12:53 PM

Many in Brussels have reacted with frustration, anger and disappointment following British parliament's second vote against the withdrawal deal negotiated between Theresa May and the EU. They say there is no room left for compromise with London.  mehr...

Reaktionen auf Abstimmung: EU-Politiker halten Brexit-Deal für tot
SPIEGEL ONLINE - Politik - 12.03.2019, 22:33 Uhr

Das britische Parlament hat das EU-Austrittsabkommen erneut abgelehnt - und EU-Politiker reagieren mit Frust, Wut und Enttäuschung. Die Bereitschaft zu weiteren Zugeständnissen ist gleich null. mehr...

Nur sechs von 40 Verträgen: Briten scheitern am Abschluss neuer Handelsabkommen
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 12.03.2019, 16:21 Uhr

Der Brexit kostet Großbritannien den Zugang zu Hunderten Abkommen zwischen der EU und anderen Ländern. Interne Papiere zeigen, dass die britische Regierung auf der Suche nach Ersatz kaum vorankommt. mehr...

Brexit-Einigung zwischen May und Juncker: "Es wird keine dritte Chance geben"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 12.03.2019, 01:36 Uhr

Reicht das jetzt? London und Brüssel haben sich auf Zusätze zum Brexit-Abkommen geeinigt. Doch im Kern bleibt es unangetastet - und damit ist fraglich, ob der Deal im britischen Parlament eine Mehrheit findet. mehr...

Brexit-Verhandlungen: Komm, wir spielen Blame Game
SPIEGEL ONLINE - Politik - 08.03.2019, 20:25 Uhr

Die Aussichten auf einen Brexit-Deal zwischen Briten und EU schwinden. Theresa May gibt Brüssel die Schuld - und dort wächst der Frust auf die Briten.  mehr...

Drohende Klopapier-Krise bei hartem Brexit: Briten von der Rolle
SPIEGEL ONLINE - Politik - 07.03.2019, 17:35 Uhr

Medikamente könnten ausgehen, Fabriken schließen, Queen und Familie außer Landes gebracht werden - und jetzt auch noch das: Den Briten soll eine Klopapier-Krise bevorstehen, sollten sie ohne Abkommen die EU verlassen. mehr...

Macrons Ideen: Oh wie schön wär Europa
SPIEGEL ONLINE - Politik - 05.03.2019, 19:45 Uhr

Ein sozialer Schutzschild, ein Verteidigungspakt, eine gemeinsame Asyl- und Grenzpolitik: Frankreichs Präsident zündet ein Ideenfeuerwerk für Europa. Vieles davon ist wichtig und richtig - nur wie es funktionieren soll, verrät Macron nicht. mehr...

EVP gegen Orbán: EU-Konservative können über Fidesz-Rauswurf abstimmen
SPIEGEL ONLINE - Politik - 04.03.2019, 19:26 Uhr

Die Geduld mit Viktor Orbán scheint zu Ende: Die Europäische Volkspartei wird nach Informationen des SPIEGEL in wenigen Tagen über die Suspendierung oder den Rauswurf der ungarischen Fidesz beraten. mehr...

Rechentrick: EU-Kommission erklärt Fusionsreaktor zum Klimaschutzprojekt
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 01.03.2019, 19:36 Uhr

Die EU will die Milliardenausgaben für den Forschungsreaktor "Iter" für den Klimaschutz verbuchen - dabei weiß niemand, ob die Kernfusion je als Energiequelle taugt. Für den Rechentrick gibt es einen simplen Grund. mehr...

Geldwäsche: Saudi-Arabien und USA verhindern schwarze Liste der EU
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 01.03.2019, 14:48 Uhr

Die schwarze Liste der Geldwäsche-Länder ist vorerst gestoppt: Die EU-Staaten sind unter massivem Druck Saudi-Arabiens und der USA eingeknickt - und üben zugleich scharfe Kritik an der EU-Kommission. mehr...

Umstrittene Brexit-Frist: Brüssel und London pokern um Verlängerung
SPIEGEL ONLINE - Politik - 28.02.2019, 19:21 Uhr

Feilschen um jeden Tag: Längere Brexit-Verhandlungen sollen für die EU nur infrage kommen, wenn die Briten endlich sagen, was sie wollen. Danach sieht es nicht aus. mehr...

Neue Richtlinie: Warum Bundesregierung und EU-Parlament über Whistleblower streiten
SPIEGEL ONLINE - Politik - 27.02.2019, 17:00 Uhr

Insider, die Missstände in ihren Konzernen und Organisationen offenlegen, sollen geschützt werden. Doch wie weit der Schutz gehen soll - darüber gibt es Streit zwischen Bundesregierung und EU-Parlament. mehr...

Heikler Praktikumsplatz: Tochter von Putins Sprecher arbeitet im EU-Parlament
SPIEGEL ONLINE - Politik - 26.02.2019, 19:11 Uhr

Eine Praktikantin im EU-Parlament sorgt für Aufregung: Die Tochter von Putins Sprecher sammelt bei einem französischen Rechtsradikalen Erfahrung. Hat Elisaweta Peskowa Zugang zu brisanten Informationen? mehr...

EU-Austritt Großbritanniens: Bloß kein zweites Referendum!
SPIEGEL ONLINE - Politik - 26.02.2019, 15:24 Uhr

Die Labour-Partei befürwortet jetzt doch ein erneutes Referendum über den Brexit - und weckt damit Hoffnungen in den eigenen Reihen und in Europa. Doch der EU könnte ein knapper Sieg des Remain-Lagers langfristig schaden. mehr...

Europawahl: Die Sozialdemokraten wollen wieder träumen - aber wovon?
SPIEGEL ONLINE - Politik - 23.02.2019, 18:40 Uhr

Beim Europawahl-Kongress in Madrid geben sich die Sozialdemokraten demonstrativ gut gelaunt - doch ihre Verunsicherung ist spürbar. Der Parteienfamilie ist der Mythos abhandengekommen. mehr...

Kampf gegen Geldwäsche: Schwarze Liste der EU wackelt - wegen Saudi-Arabien
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 22.02.2019, 21:03 Uhr

Die EU plant eine schwarze Liste mit Geldwäsche-Ländern, doch das Projekt droht zu scheitern: Manche Mitgliedstaaten machen rechtliche Bedenken geltend - andere wollen Saudi-Arabien schützen. mehr...

Brexit: Kommt die EU jetzt May entgegen?
SPIEGEL ONLINE - Politik - 22.02.2019, 19:14 Uhr

Großbritannien und die EU arbeiten an einer Zusatzerklärung zum Brexit-Vertrag. Das wäre ein kleines Zugeständnis aus Brüssel - doch der Nutzen ist offen.  mehr...

Klima-Aktivistin Thunberg in Brüssel: Greta redet, Juncker antwortet nicht
SPIEGEL ONLINE - Politik - 21.02.2019, 18:44 Uhr

Greta Thunberg trifft auf Jean-Claude Juncker - doch die junge Klimaschutzaktivistin und der EU-Kommissionspräsident haben sich wenig zu sagen. Die Episode zeigt, wie unbeholfen die Politik auf Proteste von Schülern reagiert. mehr...

EU-Wahlkampf: Bukarest-Bumerang trifft Sozialdemokraten
SPIEGEL ONLINE - Politik - 20.02.2019, 19:46 Uhr

Rumäniens Regierung sägt vehement am Rechtsstaat. Das provoziert Ärger mit der EU-Kommission - und wird für Europas ohnehin gebeutelte Sozialdemokraten zur Belastung im Wahlkampf. mehr...

Anti-EU-Kampagne: Kommission nimmt Orbáns Herausforderung an
SPIEGEL ONLINE - Politik - 19.02.2019, 19:47 Uhr

Ungarns Regierung fährt eine zunehmend bizarre Kampagne gegen die EU-Kommission. Die Brüsseler Behörde hat dem Treiben lange zugesehen - und reagiert jetzt scharf. mehr...

Anti-EU-Hardliner: Mays letzte Chance auf den Brexit-Deal
SPIEGEL ONLINE - Politik - 15.02.2019, 17:03 Uhr

Theresa Mays Glaubwürdigkeit in Brüssel ist nach der erneuten Niederlage im Parlament endgültig dahin. Die Premierministerin hat nur noch eine Chance: endlich mit den Brexit-Hardlinern in ihrer Partei brechen. mehr...

EU-Abkommen mit Drittstaaten: Briten scheitern krachend mit ihren Handelsplänen
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 13.02.2019, 19:58 Uhr

Großbritannien fliegt nach dem Brexit aus Hunderten Abkommen der EU mit Drittstaaten. Ein Brief der britischen Regierung zeigt nun: Ersatz ist nicht in Sicht - trotz aller großspurigen Versprechen. mehr...

Schwarze Liste: EU-Kommission benennt Geldwäsche-Staaten
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 12.02.2019, 21:07 Uhr

Die EU-Kommission zeigt sich hart: Die neue schwarze Liste der Geldwäsche-Staaten soll nach SPIEGEL-Informationen auch Panama und Saudi-Arabien aufführen. Deutschland wollte das verhindern. mehr...

Umstrittene Gaspipeline: Kanzlerin drückt Nord Stream 2 durch
SPIEGEL ONLINE - Politik - 08.02.2019, 17:55 Uhr

Um den Widerstand gegen Nord Stream 2 zu brechen, ist die Bundesregierung in Brüssel äußerst robust vorgegangen. Kanzlerin Merkel zeigt, wie wichtig ihr die Gaspipeline ist - und riskiert den Zorn von US-Präsident Trump. mehr...

Streit über Nord Stream 2: Was hinter Macrons Kurswechsel steckt
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 07.02.2019, 20:19 Uhr

Bislang hat sich die Bundesregierung auf Paris verlassen, um das heikle Projekt Nord Stream 2 vor seinen Gegnern in Brüssel zu schützen. Jetzt rücken die Franzosen von der Pipeline ab - und damit auch von Merkel? mehr...