Pfeil nach rechts
Susanne Weingarten Susanne Weingarten

Susanne Weingarten

Jahrgang 1964, promovierte Amerikanistin und Absolventin der Henri-Nannen- Journalistenschule in Hamburg. Autorin und Herausgeberin zahlreicher Sachbücher. Geboren im Rheinland, Studium in Hamburg, von 1992 bis 2001 Kulturredakteurin beim SPIEGEL, dann Stipendiatin der Europäischen Journalisten-Fellowships in Berlin. Anschließend mehrere Jahre freie Autorin in den USA, unter anderem in Los Angeles und Boston. 2008/2009 Kultur-Ressortleiterin des SPIEGEL, danach Leiterin des Ressorts Sonderthemen (SPIEGEL GESCHICHTE, SPIEGEL WISSEN). Seit 2019 geschäftsführende Redakteurin für Nebenprodukte und Neugeschäft.

Alle Beiträge

Furcht vor Fremden Begegnung hilft beiden

Die Flüchtlingskrise verändert Deutschland. Das verängstigt viele. Die besten Mittel gegen die Furcht vor Fremden - und für ihre Integration - sind Begegnung und Engagement. Wir geben Rat, wie man in Kontakt treten kann. Von Susanne Weingarten und Sarah Wiedenhöft
21. März 2017, 09:12 Uhr

Familienskiurlaub im Vinschgau Kinder, Kinder!

Das Skigebiet in Trafoi in Südtirol ist winzig - und hat sich deswegen auf eine spezielle Zielgruppe verlegt: Familien mit kleinen Kindern. Und ganz kleinen. Von Susanne Weingarten
8. März 2016, 05:02 Uhr

Kleinkind-Förderung Küss mich, ich bin ein Einstein!

Brabbelnde Babys sind in Wahrheit sehr clevere Entdecker in Windeln - das haben Hirnforscher festgestellt. Jetzt fürchten Eltern, schon ihrem Nachwuchs im Kleinkind-Alter wichtige Chancen zu vermasseln, und stecken ihn in Lernkurse. Dabei brauchen die klugen Kleinen doch vor allem eins: viel Gefühl. Von Susanne Weingarten
25. September 2011, 12:03 Uhr