Manfred Dworschak Manfred Dworschak

Manfred Dworschak

(Jahrgang 1959) hat Sprachwissenschaft und Geschichte studiert. 1990 ging er als Kulturredakteur zur Bremer Lokalausgabe der "taz". 1995 wechselte er nach Hamburg zur "Zeit", wo er sich um die frisch gegründete Computerseite kümmerte. Seit 1998 ist er Wissenschaftsredakteur beim SPIEGEL.

Alle Beiträge