Bernhard Zand
Bernhard Zand

Bernhard Zand

Bernhard Zand, Jahrgang 1967, schreibt seit 1998 für den SPIEGEL und war Korrespondent in Istanbul, Kairo, Dubai, Peking und Hongkong. Aus dem Nahen Osten berichtete Zand über die Krisen und Konflikte zwischen dem 11. September 2001 und dem Arabischen Frühling, aus Asien und der Pazifikregion über die politische und gesellschaftliche Umwälzung Chinas und dessen Rivalität mit den USA. Seit 2022 ist Zand in New York stationiert.

Alle Beiträge

Seite 1 / 30
Ältere Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.