Christoph Hauschild

Jahrgang 1970. Aufgewachsen in Leipzig. Nach der Wende Requisiteur, Anzeigenverkäufer und diverse Aktivitäten im Kultursponsoring. 1994 zweite Berufsausbildung zum Verlagsbuchhändler beim Suhrkamp Verlag. Von 1997 bis 2003 beim Axel Springer Verlag. Zunächst als Trainee, dann als Leiter Handelsmarketing Zeitschriften und zuletzt als Leiter des Regionalvertriebs Süd/West für die Zeitungsgruppe Bild. Seit 2003 beim SPIEGEL. Zunächst als Projektleiter zuständig für den Aufbau von Nebengeschäften wie Leserreisen und Medienkooperationen, später Leitung der Vertriebsentwicklung und seit 2018 Leitung des Gesamtvertriebs. Seit 2019 auch Co-Geschäftsführer der Quality Service GmbH.