Pfeil nach rechts
Birger Menke Birger Menke

Birger Menke

Geboren 1980. Studierte von 2001 bis 2006 Philosophie, Rechtswissenschaft und Literaturwissenschaft in Freiburg. Ausbildung von 2007 bis 2008 an der Henri-Nannen-Journalistenschule in Hamburg mit Stationen bei der "Financial Times Deutschland", dem SPIEGEL, "Stern View", SPIEGEL ONLINE, danach freier Journalist. Seit Juni 2009 bei SPIEGEL ONLINE im Ressort UniSPIEGEL, seit Juni 2011 im Ressort Panorama. Seit Dezember 2011 stellvertretender Ressortleiter, seit April 2014 Ressortleiter Panorama. Seit März 2017 Geschäftsführender Redakteur, seit Januar 2019 Managing Editor.

Alle Beiträge

"Reichsbürger" im Polizeidienst Staatsleugner als Staatsdiener

"Reichsbürger" erkennen die Bundesrepublik als Staat nicht an - und doch stellen sich manche in ihren Dienst. Nicht nur in Bayern fielen Polizisten mit kruden Ansichten auf. Von Anna Clauß, Birger Menke, Conny Neumann und Jean-Pierre Ziegler
21. Oktober 2016, 19:48 Uhr

Polizeiaktion gegen "Reichsbürger" Die krude Welt des Wolfgang P.

Wolfgang P. wollte keine Steuern zahlen, der "Reichsbürger" wollte überhaupt nichts mit dem deutschen Staat zu tun haben, den er für illegal hält. Nun eröffnete er das Feuer, als die Polizei kam. Was ist das für ein Mann? Von Anna Clauß, Jan Friedmann und Birger Menke
19. Oktober 2016, 21:32 Uhr

Getöteter Austauschschüler Diren Ende eines amerikanischen Traums

Diren Dede suchte die Freiheit. Der Hamburger Schüler ging für ein Austauschjahr in die USA, in die Rocky Mountains. Er fand schnell Freunde, er gewann die Menschen für sich. Dann erschoss ihn Markus Karmaa mit einer Schrotflinte. Nun beginnt der Prozess. Von Karin Assmann, Gesa Mayr, Birger Menke, Guido Mingels und Sara Maria Manzo
1. Dezember 2014, 15:55 Uhr