Rafaela von Bredow Rafaela von Bredow

Rafaela von Bredow

Jahrgang 1967, besuchte nach ihrem Biologiediplom in Berlin die Henri-Nannen-Schule, arbeitete anschließend bei GEO und ging 1998 zum SPIEGEL: zunächst als US-Wirtschafts- und  Wissenschaftskorrespondentin mit Sitz in San Francisco, dann als Wissenschaftsredakteurin in Berlin, später als stellvertretende Leiterin des Ressorts Deutsche Politik in Hamburg und schließlich des Deutschlandressorts. Bis Mai 2020 leitete sie das SPIEGEL-Wissenschaftsressort; nun ist sie dort als Autorin tätig.

Alle Beiträge