Ärztin in der Onkologie: "Von Sterbenden kann man viel lernen"
TMN

Fotostrecke

Ärztin in der Onkologie: "Von Sterbenden kann man viel lernen"

Ärztin in der Onkologie "Von Sterbenden kann man viel lernen"

Der Tod gehört im Krankenhaus zum Arbeitsalltag. Für die Mitarbeiter ist das nicht leicht. Täglich erleben sie die Ängste der Patienten und das Leid der Angehörigen. Und für lange Gespräche oder stille Momente bleibt keine Zeit. Das stresst - und kann krank machen.
Helferkrankheiten: "Schwäche ist tabu"
Patrick Pleul/ picture-alliance/ dpa

Fotostrecke

Helferkrankheiten: "Schwäche ist tabu"

Kristin Kruthaup/dpa/vet