In Kooperation mit dem

Job & Karriere

Manager-Magazin

Erfolgsgeschichten von Karrierefrauen Weiblich bleiben, männlich agieren

Was ziehe ich an als Frau unter lauter Männern? Diese Frage trieb Medienmanagerin Aleksandra Solda-Zaccaro lange um. Heute weiß sie: Probleme lassen sich nicht durch Kleidung lösen, sondern durch Pragmatismus.
Aleksandra Solda-Zaccaro, 46, studierte nach einer Lehre zur Bankkauffrau Betriebswirtschaft in München. Sie leitet heute den Münchner Standort der G+J Corporate Editors GmbH

Aleksandra Solda-Zaccaro, 46, studierte nach einer Lehre zur Bankkauffrau Betriebswirtschaft in München. Sie leitet heute den Münchner Standort der G+J Corporate Editors GmbH

Weiberwirtschaft: Männliche Macht, weiblicher Mumm
Foto: Getty Images/ Collage: Franziska Ebert
Fotostrecke

Weiberwirtschaft: Männliche Macht, weiblicher Mumm

Protokolliert von Gisela Maria Freisinger