In Kooperation mit

Job & Karriere

Altersdiskriminierung "Die Zwangsverrentung mit 67 ist rechtswidrig"

Niemand soll aufgrund seines Alters diskriminiert werden, sagt das Gesetz. Im Joballtag sieht das anders aus. Rechtsanwalt Klaus Michael Alenfelder erklärt, was der Chef darf - und wann sich eine Klage lohnt.
Arbeiten im Alter? Gerne - wenn es denn möglich ist

Arbeiten im Alter? Gerne - wenn es denn möglich ist

Foto: Corbis
Zur Person
Foto: Kanzlei Alenfelders & Frieters
"Forever young"
Foto: Steffen Roth/ SPIEGEL JOB