In Kooperation mit

Job & Karriere

Witzige Werbung zur Brangelina-Trennung Brad ist Single - auf nach L.A.

Kaum wird die Scheidung von Brad Pitt und Angelina Jolie bekannt, bietet eine norwegische Airline günstige Flüge nach Hollywood an - damit frau den sexy Single treffen kann.
"Brad is single"-Werbung

"Brad is single"-Werbung

Foto: Norwegian airlines

"Brad is single" - mehr steht nicht drin in der ganzseitigen Anzeige, die die Fluglinie Norwegian Airlines zwei Tage nach Bekanntwerden der Trennung von Brad Pitt und Angelina Jolie veröffentlicht hat.

In norwegischen und englischen Tageszeitungen verweist sie auf den neuen Junggesellenstatus des Schauspielers - ergänzt durch den Hinweis auf den Flughafen Los Angeles und den Preis.

Norwegische Tageszeitung vom Donnerstag

Norwegische Tageszeitung vom Donnerstag

Foto: VIDAR RUUD/ AFP

Umgerechnet rund 130 Euro kostet der einfache Flug von Norwegen aus, Engländer müssen mit 169 Pfund (knapp 200 Euro) deutlich mehr bezahlen. "Die Anzeige hat ziemlich viel Resonanz ausgelöst", sagt ein Sprecher der Airline.

Für das Werbekonzept gibt es bereits Lob: "Gute Werbung braucht vor allen Dingen eins: eine gute Idee", schreibt etwa das Magazin "Business Punk ".

Fotostrecke

Brad Pitt: Im Visier der Ermittler

Foto: Andrew Cowie/ dpa
him
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.