SPIEGEL ONLINE

SPIEGEL ONLINE

13. März 2019, 05:30 Uhr

Anglizismen-Quiz

Verstehen Sie Werber-Sprech?

Von

Debriefings machen Ihnen genauso wenig Angst wie Diskussionen übers Cloaking? Dann sind Sie bestens präpariert für unser Quiz zu den sprachlichen Verhunzungen der Marketingbranche. Testen Sie selbst: Können Sie Werbisch?

Für Eilige: Hier geht es direkt zum Quiz.

Die Werberin ist ein Stereotyp des kosmopolitischen Menschen: Sie fühlt sich zuhause in der Welt der Anglizismen, sammelt ihre Inspirations auf Moodboards und trinkt Cold Brew mit Caramel Infusion, während sie für Kunden um die Welt jettet.

Ihr Ziel: Eine gute Kampagne mit möglichst hoher Sichtbarkeit bei der Zielgruppe launchen, offline und online verbinden, in Suchmaschinen hoch ranken. Denn in Zeiten internationaler Konkurrenz kann es ganz schön schwer sein, mit seiner Botschaft durchzukommen.

Und während die Kreativen versuchen, die Sprache ihrer Werbung der Target Group anzupassen, leben sie selbst sprachlich in ihrer ganz eigenen Bubble. Die entwickelt sich konstant weiter: Trafen sich Mitarbeiter und Chefs noch vor ein paar Jahren zu Meetings, um den Pitch der Kampagne beim Kunden vorzubereiten, werden heute Cluster gegründet und Debriefings gehalten.

Zeit also für eine Herausforderung: Wissen Sie, was Cloaking ist? Sind Sie Profi im Native Advertising und dem Werben mit Brand Advocates? Versuchen Sie hier, unser Werbesprech-Quiz hands on zu knacken.

Hier geht es zum Quiz.

URL:

Verwandte Artikel:


© SPIEGEL ONLINE 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung