Urteil Rechtsanwalt darf nicht mit Erotikkalender werben

Ein Aktkalender und ein Logo, fertig ist ein prima Werbegeschenk für Autowerkstätten. Das dachte sich ein Anwalt aus Nordrhein-Westfalen. Doch seine Aktion wurde von der Anwaltskammer gestoppt.
So in der Art, nur weniger bedeckt: Heidi Klum im Pirelli-Kalender von 2003. Der wäre allerdings für die Werbezwecke des Anwalts wahrscheinlich zu teuer gewesen.

So in der Art, nur weniger bedeckt: Heidi Klum im Pirelli-Kalender von 2003. Der wäre allerdings für die Werbezwecke des Anwalts wahrscheinlich zu teuer gewesen.

Foto: DPA/ Pirelli
Eins der verbotenen Tassenmotive des Anwalts

Eins der verbotenen Tassenmotive des Anwalts

Foto: privat
Kaffeetassen-Quiz
Foto: Corbis
mamk