In Kooperation mit

Job & Karriere

Fotostrecke

Arbeit für Lernbehinderte: Ein Traum mit halben Äpfeln

Foto: Johannes Himmelreich

Arbeit für Lernbehinderte Ein Traum mit halben Äpfeln

Sema Gürbey, 29, hofft auf einen Job in der Obstfabrik. Dann wäre sie endlich raus aus der Arbeitslosigkeit - nach zehn Jahren zwischen Hartz IV, Praktika und Ein-Euro-Jobs. Viele Lernbehinderte scheitern in einem Arbeits- und Sozialsystem, das ihnen kaum Chancen bietet.
Von Johannes Himmelreich