In Kooperation mit

Job & Karriere

Arbeiten im Alter "Lieber Busfahrer als Sofasitzer"

"Die Alten sind oft die besseren Fahrer", sagt ein 68-jähriger Rheinländer, der im Ruhestand weiter Linienbusse lenkt. Er arbeitet nicht nur wegen des Geldes.
Fahrgäste an der Haltestelle: "Die steigen zu mir sogar lieber ein als zu einem jungen Kollegen"

Fahrgäste an der Haltestelle: "Die steigen zu mir sogar lieber ein als zu einem jungen Kollegen"

Foto: Jan Woitas/ DPA
Arbeiten im Alter